Inhalt

Archiv

Detmold, 19. Juni 2019 11:45 Alter: 96 Tage

BDIA-Konferenz "Theorie der Innenarchitektur" in Detmold

Der Bund Deutscher Innenarchitekten BDIA NRW lädt zur Landesmitgliederversammlung an die TH OWL in Detmold. Am Samstag, 06.07.2019, findet in diesem Kontext ab 9 Uhr eine Konferenz zum Thema "Ästhetik, Psychologie, Wahrnehmung - Theorie-Dimensionen der Innenarchitektur oder die Theorie der Innenarchitektur" statt.

Prof. Dr. Martin Ludwig Hofmann und Prof. Ulrike Kerber von der TH OWL werden auf dieser Konferenz die beiden Key-Note-Lectures halten. Prof. Hofmann wird über "Die humanwissenschaftliche Dimension der Theorie der Innenarchitektur" sprechen, Prof. Kerber über "Die phänomenologische Dimension der Theorie der Innenarchitektur".

Bisher erscheint in der deutschsprachigen Literatur die Innenarchitekturtheorie fast ausschließlich als Teilbereich der Architekturtheorie. Das hat zur Folge, dass eine eigenständige Identität der Innenarchitektur in der veröffentlichten Fachliteratur nur in Ansätzen zu finden ist. Das soll in den kommenden Jahren geändert werden. Das BDIA-Fachforum an der Detmolder Schule für Architektur und Innenarchitektur der TH OWL will dazu einen der ersten Diskussionsanstöße liefern.

Programm und Anmeldung: