Inhalt

Archiv

Detmold, 16. Juli 2014 10:52 Alter: 5 Jahr/e

BDIA-Preis und Zeugnisse feierlich verliehen

Der Bund deutscher Innenarchitekten hat die Detmolder Absolventinnen Lydia Reichhart und Kristin Osthues mit dem Preis "BDIAusgezeichnet" geehrt. Eine Anerkennung erhielt außerdem Anna Lena Hänicke. Die Preise wurden im Rahmen der Zeugnisverleihung am Freitag, 11. Juli auf dem Detmolder Campus verliehen. Die Jury des BDIA - bestehend aus Birgit Schwarzkopf (Vorsitzende BDIA NRW), Karin Friedrich-Wellmann (BDIA Ostwestfalen-Lippe) und Markus Korthauer (Vorstand BDIA NRW) - hatte für den Preis die Arbeiten von 71 Bachelor- und 13 Master-Arbeiten der Innenarchitektur gesichtet und bewertet (Bild oben).

Gleichzeitig erhielten knapp 150 Absolventen und Absolventinnen der Architektur, Innenarchitektur und Stadtplanung ihre Bachelor- und Masterzeugnisse. Dabei erhielten zum ersten Mal auch Studierende des Teilzeitstudiengangs ein Zeugnis. Diese hatten das Fach Innenarchitektur oder Architektur in zehn (statt in sechs) Semestern studiert. Das Teilzeit-Studium teilt sich auf in: vier Semester Vollzeit-Studium, ein Praxissemester, vier Semester Teilzeit (zwei Tage Studium, drei Tage Architekturbüro) und ein Semester Bachelor-Thesis.

Als beste Absolventen ausgezeichnet wurden Theresa Dorothea Charlotte Kellner (BA Innenarchitektur), Kathrin Pumpe (MA Innenarchitektur), Anna Lena Hänicke (BA Innenarchitektur TZ), Jens Renneke (BA Architektur), Ivonne Hödt (BA Architektur TZ), Kerstin Kramme (MA Architektur), Timo Schlüter (BA Stadtplanung).

Den Visualisierungspreis der Detmolder Schule gewannen folgende Bachelor-Absolventen: Timo Schlüter (Stadtplanung) und Alexander Fillies (Innenarchitektur) sowie bei den Master-Arbeiten Damaris Dreger (Innenarchitektur). Außerdem überreichte Prof. Susanne Schwickert erstmals Studierenden das Zertifikat Energieberater nach BAFA (Bild unten). "Ihr könnt stolz sein auf das, was ihr geleistet habt", sagte Prof. Thomas Kesseler in seiner Festrede allen Absolventen und Absolventinnen.

Die Absolventenzahlen im Einzelnen: BA Architektur: 31, BA Architektur Teilzeit: 5, MA Architektur: 5, Stadtplanung: 17, BA Innenarchitektur: 66, BA Innenarchitektur TZ: 5, MA Innenarchitektur: 13, Master Computational Design and Construction (MCDC): 1, International Facade Design and Construction (IFDC): 4.

Weitere Bilder auf Facebook!