Inhalt

Archiv

Detmold, 23. April 2013 13:41 Alter: 7 Jahr/e

Projekt "Elektrisch bewegt" bei Familienfest

Das Gemeinschaftsprojekt "Elektrisch bewegt" der Detmolder Schule und des Kreises Lippe präsentiert sich am 1. Mai von 11 bis 17 Uhr beim Familienfest im Emmerauenpark in Lügde. Dort können unter anderem E-Mobile gestestet werden.

Im Emmerauenpark findet am 1. Mai 2013 ein Familienfest rund um das Thema "Elektrisch bewegt" statt. Der Kreis Lippe hat gemeinsam mit der Hochschule Ostwestfalen-Lippe ein Projekt, in dem es insbesondere um die touristische Nutzung von Elektro-Mobilen geht. Das von der Europäischen Union geförderte Projekt "Elektrisch bewegt - Mobilitätsnetz Gesundheit" hat die Heilbäder Bad Salzuflen, Bad Lippspringe, Bad Driburg, Vlotho/Bad Seebruch, Bad Oeynhausen, Bad Meinberg und Bad Pyrmont/Lügde als Partner. Das Team der Wirtschafsförderung des Kreises Lippe informiert in Bad Meinberg und Lügde über den aktuellen Stand des Projektes. Die TouristikLinie 792 fährt mit Fahrradanhänger von Detmold bis Bad Pyrmont und hält am 1. Mai auch in Lügde.

Programm und Flyer des Projekts