Inhalt

Archiv

Detmold, 23. Juli 2014 10:31 Alter: 5 Jahr/e

Segwaytouren und Testparcours: Abschlussveranstaltung des Projekts "Elektrisch Bewegt"

Das dreijährige Projekt "ELEKTRISCH BEWEGT. Mobilitätsnetz Gesundheit" endet mit einer großen Abschlussveranstaltung am 17.08.2014 in Bad Salzuflen. Dort werden während einer Talkrunde Vertreter aus Politik und Tourismus ein Fazit des Projekts ziehen. Vor Ort können außerdem verschiedene E-Mobile und Segways ausprobiert werden.

Das Kooperationsprojekt von Hochschule OWL und dem Kreis Lippe baute auf einem ganzheitlichen Ansatz der E-Mobilität in Heilbädern auf und zielte auf die bedarfsgerechte, gesundheitsorientierte Nutzung der Elektromobilität ab. Der Fokus lag laut den Kooperationspartnern auf der Entwicklung der jeweiligen Schwerpunktangebote der einzelnen Heilbäder, die den Erfordernissen und der Situation des Heilbades und der sie besuchenden Gesundheits- und Kurtouristen bestmöglich entsprechen sollten. Ziel war es, den Gesundheits- und Aktivstandort Teutoburger Wald qualitativ zu verbessern.

"In intensiven Gesprächen und Workshops wurden Bedarfe analysiert, touristische Ideen und Ziele entwickelt, konkretisiert und umgesetzt", teilt das Team um die beiden Projektleiter Prof. Oliver Hall (Hochschule OWL) und Dr. Klaus Schafmeister (Kreis Lippe) mit. So seien zum Beispiel erste erlebnisorientierte und therapeutische Angebote entwickelt worden, wie bewegungseingeschränkte Kurgäste mit Hilfe von E-Mobilen den Kurpark besuchen oder auch bei E-Bike-Touren die touristischen Ziele in der Umgebung entdecken können. Auch hätten Studierende in einem Entwurfswettbewerb überlegt, wie z.B. ein Scooter in der Zukunft aussehen könnte. Gefördert wurde die Kooperation von Hochschule OWL und dem Kreis Lippe durch die Europäische Union und das Land Nordrhein-Westfalen. Daran beteiligt waren die Kurorte Bad Salzuflen, Bad Lippspringe, Horn-Bad Meinberg, Bad Driburg, Bad Seebruch/Bad Senkelteich/Vlotho und Bad Pyrmont/Lügde. Begleitet wurde es ferner durch die OWL Marketing GmbH.

Programm:

  • ab 10 Uhr Begrüßungsempfang im Außenbereich Restaurant/Café im Kurhaus, Parkstraße 26, 32105 Bad Salzuflen
  • ab 11 Uhr Bühnenprogramm: Talk mit Vertretern aus Politik und Tourismus, im Anschluss Rundgang durch die Stände
  • ab 12 Uhr Bewegte Bilder zum Projekt "Drei Jahre Elektrisch bewegt in OWL!"
  • Rahmenprogramm: stündliche Segwaytouren durch Bad Salzuflen, stündliche E-Busrundfahrten, Testparcours für unterschiedliche E-Mobile, Präsentation aller beteiligten Orte, buntes Kinderprogramm

Wann: 17.8.2014, 10-17 Uhr

Wo: Roter Patz am Kurparkeingang/Parkstraße, 32105 Bad Salzuflen

Weitere Informationen: www.elektrisch-bewegt.de