Inhalt

Archiv

Detmold, 04. Oktober 2019 12:03 Alter: 47 Tage

Welcome Week: 74 internationale Studierende begrüßt

Von den 215 internationalen Studierenden der Technischen Hochschule OWL studieren im aktuellen Wintersemester 74 am Standort Detmold und 141 am Standort Lemgo. Sie wurden von Maryse Niemeier (Standort Detmold) und Kerstin Rosemann (Standort Lemgo) im Namen des International Office der TH OWL während der "Welcome Week" begrüßt und mit zahlreichen Informationen rund um das Leben in Deutschland versorgt. Bei Campus Rallyes und Open Space Foren lernten sie den jeweiligen Campus in Lemgo und Detmold und die verschiedenen Angebote von Hochschule und Stadt kennen.

Die Studierenden am Standort Detmold kommen aus Jordanien, Libanon, Kolumbien, Iran, Indien, Bosnien, Syrien, Algerien, Brasilien, Bangladesh, Mexiko, Serbien und Italien. Von den "Internationals" studieren in Detmold 7 Architektur, 22 Bauingenieurwesen, 10 Innenarchitektur, 1 Innenarchitektur-Raumkunst, 12 Integrated Design, 2 Integrated Architectural Design, 4 Stadtplanung, 8 Wirtschaftsingenieurwesen und 8 sind Gaststudierende. Die "Welcome Week" endete am Samstag, 28. September mit einem Barbecue in Lemgo. Dort wurden die internationalen Studierenden auch von TH-Präsident Prof. Dr. Jürgen Krahl herzlich willkommen geheißen.