Inhalt

Archiv

Archiv:

Detmold, 28. November 2014 09:09

News: Neues Asta-Referat erinnert an Welt-Aids-Tag

Am 1. Dezember ist Welt-Aids-Tag. Aus diesem Anlass verteilt der Asta an Professoren, Mitarbeiter und Studierende die traditionellen Ansteck-Schleifen als Zeichen der Solidarität. Darüber hinaus ist am Montag das Asta-Café geöffnet, die Einnahmen werden der Detmolder Aids-Hilfe gespendet. Im Asta-Café liegen auch die Schleifen und Broschüren zum Thema Aids aus. Die Aktion am 1. Dezember ist die Auftaktveranstaltung des neu gegründeten Asta-Referats "AstaQueer". Dieses hat es sich zur...

Detmold, 27. November 2014 09:51

News: Handgefertigtes aus der Hochschule: Pop-up-Shop in Detmold

Wer noch ein originelles handgefertigtes Weihnachtsgeschenk sucht, kann beim ersten Pop-up-Shop der Hochschule OWL fündig werden. Verkauft werden hier Modelle, Leuchten, Skizzen, Zeichnungen und Möbel von Studierenden des Fachbereiches Detmolder Schule für Architektur und Innenarchitektur. Die Idee dazu hatten Studierende von Professorin Mary-Anne Kyriakou. Interessierte können die Exponate während der Andreasmesse am Samstag, 29. November, von 10 bis 18 Uhr sowie am Sonntag, 30. November, von...

Detmold, 24. November 2014 12:54

News: Zum zweiten Mal in Folge: International Creative Media Award für "52 Grad"

"52 Grad", das Magazin der Detmolder Schule für Architektur und Innenarchitektur, wird zum zweiten Mal in Folge mit dem International Creative Media Award in Silber ausgezeichnet. "Als kleines studentisches Magazin einen Stammplatz zwischen den besten Magazinen der Welt zu haben, ist wirklich etwas Besonderes", freut sich Prof. Dr. Martin Ludwig Hofmann, der das Magazin vor sechs Jahren gegründet hat und es seither jährlich mit wechselnden studentischen Redaktionen immer...

Detmold, 24. November 2014 12:16

News: Berufungsvorträge für "Baukonstruktion & Baustofftechnologie"

Für die vakante Professur "Baukonstruktion & Baustofftechnologie" finden am Mittwoch, den 26. November 2014 im Hörsaal 2203 vier Berufungsvorträge statt. Diese sind öffentlich und dauern jeweils 45 Minuten. Die Anfangszeiten sind 11, 12, 14 und 15 Uhr.

Detmold, 18. November 2014 12:35

News: Für Architekten und Stadtplaner: Fachvortrag zur Photovoltaik

Die Photovoltaik steht im Mittelpunkt eines Fachvortrags von Dipl.-Ing. Christof Erban, den er am Mittwoch, den 26. November um 16.00 Uhr in Raum 2.203 hält. Die öffentliche Veranstaltung findet im Rahmen des Moduls "Nachhaltiges Konstruieren" statt und richtet sich an alle Studierenden, insbesondere der Architektur und Stadtplanung.

Dipl.-Ing. Christof Erban arbeitet am Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme (ISE) und ist Vorsitzender des Deutschen und Europäischen...

Detmold, 13. November 2014 12:57

News: Regionaler Salon: Die Zukunft der Infrastruktur im ländlichen Raum

Mehr? Weniger? Dezentraler? "Die Zukunft der Infrastruktur in den ländlichen Räumen" lautet das Thema des zweiten Regionalen Salons des Forschungsschwerpunkts UrbanLab an der Hochschule OWL. Er findet statt am 20.11.2014 von 18.00 bis 20.30 Uhr im ehemaligen Kaufhaus Finke. 

Der Breitbandausbau ist sozial und wirtschaftlich unerlässlich: Wie soll er organisiert und finanziert werden? Brauchen weniger Menschen weniger Straßen? Welche Vorteile können die ländlichen Räume aus der...

Detmold, 12. November 2014 12:41

News: Anerkennungspreis beim Healthcare Environment Award 2014

Die Detmolder Architekturstudentin Meike Humpert ist gemeinsam mit vier amerikanischen Kommilitonen mit einem Anerkennungspreis des renommierten Healthcare Environment Award 2014 ausgezeichnet worden. Der Preis wird während der Healthcare Design Conference vom 15.-17. November 2014 in San Diego/USA überreicht.

Meike Humpert hatte 2013 während ihres Auslandssemesters an der University of Florida zusammen mit vier amerikanischen Kommilitonen im Projekt "ADV Arch Interiors Studio"...

Detmold, 11. November 2014 11:49

News: Wohnmedizin: Aufstehen für die Gesundheit

Wir sitzen zu viel und zu lang. Das macht nicht nur unserem Rücken zu schaffen, sondern kann sogar unser Krebsrisiko erhöhen. Das war nur eine Erkenntnis zu den Fortschritten der Wohnmedizin, die beim vierten Wohnmedizinischen Symposium der Hochschule OWL am vergangenen Wochenende auf dem Detmolder Campus Thema waren. Dem vorausgegangen war eine Bürgerfragestunde zu wohnmedizinischen Problemen. Organisiert und moderiert wurden beide Veranstaltungen von Dr. med. Manfred Pilgramm. Er ist...

Detmold, 04. November 2014 13:20

News: Detmolder Studentin gewinnt Förderpreis

Die Innenarchitektur-Studierende Sarah Walter hat mit ihrer Fotoserie zum Thema Familie den Förderpreis des Evangelischen Kirchenkreises Halle-Saalkreis gewonnen. Der Preis, der mit 500 Euro dotiert ist, wurde am 31. Oktober 2014 in Halle/Saale in Zusammenhang mit dem Medienkunstpreis 2014 verliehen.

Beworben hatten sich über 25 Künstlerinnen und Künstler aus ganz Deutschland mit Einzelbildern und Fotoserien, die sich um das drehten, was Dr. Judith Maquardt, Beigeordnete für Kultur und Sport...

Detmold, 03. November 2014 13:44

News: Detmold mit den Ohren erleben

Musik, Gesundheit und Tourismus fördern - das ist das Ziel des Detmolder Hörparcours', der am Freitag, 31.10.2014 in der Detmolder Innenstadt eingeweiht worden ist. Der Hörparcours ist Teil des dreijährigen Gemeinschaftsprojekts "zu­_hören" des Kreises Lippe, der Hochschule für Musik sowie der Hochschule OWL, das mit Mitteln des Landes NRW und der Europäischen Union gefördert wird. Ziel ist die Verbindung von Gesundheit und Musik. Dahinter steht die Idee, dass konzentriertes Hören...