Teaser (Rechte Spalte)

KONTAKT

 

International Office - Detmold

 

Technische Hochschule Ostwestfalen-Lippe Fachbereich 1

Emilienstr. 45 32756 Detmold

 

ANSPRECHPARTNERIN

 

Betreuung Outgoings & Incomings

Stipendien

 

Maryse Niemeier
Raum   4.109
Fon     +49 (0)5231 769-6091
Mail     maryse.niemeier(at)th-owl.de

Inhalt

Stipendienbeschreibung

USA

ISAP Programm

ISAP ist ein DAAD Programm zum Studierenden- und Dozentenaustausch zwischen amerikanischen und deutschen Hochschulen. Im Mittelpunkt des Programms steht der Austausch von Bachelor- sowie Master-Studierenden der Fachbereiche 1 und 3. Seit 1999 findet ein Austausch mit der University of Florida (UF) in Gainesville in den Studiengängen Wirtschaftsingenieurwesen Bau und Bauingenieurwesen statt. 2010 wurde das Austauschprogramm auf die Studiengänge Architektur und Innenarchitektur ausgeweitet. 

Bewerbungsfrist ist der 15. November eines jeden Jahres!

Voraussetzung

Mit dem ISAP-Programm des DAAD können pro Jahr bis zu fünf Studierende des FB 1 und 3 an die UF entsendet werden. Die Studierenden werden von einem Hochschulkomitee ausgewählt. Zu den Voraussetzungen gehören sehr gute Studienleistungen, hervorragende Sprachkenntnisse und die persönliche Eignung. 

Finanzierung

Der DAAD fördert den Aufenthalt für ein Semester (4 Monate) mit einem monatlichen Stipendium in Höhe von:

  • monatliche Rate – Lebenserhaltungskosten 1.025
  • Reisekostenpauschale 1.175€
  • monatlichen Versicherungspauschale 35 €

 

Einzureichende Bewerbungsunterlagen

  • Motivationsschreiben (max. 2 DIN A4 Seiten)
  • Leistungsnachweis (Notenspiegel)
  • Immatrikulationsbescheinigung
  • Lebenslauf
  • Arbeitsproben (Kurzportfolio)
  • Nachweis über Sprachkenntnisse (TOEFL Test oder Anmeldung zum Test)

 

Professorin Dr.-Ing. Uta Pottgiesser koordiniert das Programm am Fachbereich.

Neuigkeiten zum ISAP Programm auf dem ISAP Blog und weitere Informationen zur Partnerhochschule in Gainesville im aktuellen Flyer.