Inhalt

ProZ: Ein Kooperationsprojekt mit Zumtobel Group


Beteiligte

Zumtobel Group
Henrik Mucha (IniT, FB5)
Katrin Kollodzey, M.A. (FB1)
Ricarda Jacobi, M.A. (Detmolder Campus Agentur)
Studierende: Blend Arllati, Julia Fisseler, Marielle Kanne 


Gesucht war ein neues Büroraumkonzept für eine Abteilung von Zumtobel in der Niederlassung in Lemgo. Drei Masterstudierende der Innenarchitektur waren Teil des Projektes. Es startete mit einem intensiven zweitägigen Workshop im Unternehmen, gemeinsam mit 15 Mitarbeitenden des Unternehmens. Die Studierenden erhielten im Workshop Moderationsaufgaben in ihren Kleingruppen. Der Workshop diente zur Festlegung der Entwurfskriterien. Im Anschluss entwickelten die Studierenden drei Entwurfsansätze mit unterschiedlichem Fokus. Nach einer Zwischenpräsentation vor den Kunden, wurden das Feedback in einen Entwurfsansatz ausgearbeitet. Dieser wurde vor den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bei Zumtobel präsentiert und diskutiert. 

Das Projekt fand in Kooperation mit Katrin Kollodzey (FB1) und Henrik Mucha (IniT, FB5) statt und wurde bei einer Studierende als Wahlpflichtfach in die Lehre integriert. Ein weiterer Studierender wurde für einen Zeitraum von zwei Monaten als Praktikant in der Detmolder Campus Agentur eingestellt. 


Presse 

Artikel im 52 Grad Magazin:
http://www.th-owl.de/fb1/uploads/media/mag52grad_11.Ausg_190404_Zumtobel.pdf

 

<< zurück zur Projektübersicht