Inhalt

Eco Silence

Eco Silence – Entwicklung eines in ökologisch optimierten Raum-in-Raum-Systems für den Office-Bereich

Das zu entwickelnde Raum-in-Raum-System soll im Hinblick auf Herstellung, Nutzung und Beseitigung ökologisch optimiert entwickelt werden. Für eine optimale Erfüllung der ökologischen Nachhaltigkeitskriterien müssen die für das Raum-in-Raum-System notwendigen Materialien, deren Quantitäten und Kreisläufe als auch deren Konstruktionen ökologisch optimiert entwickelt werden. Das bezieht sich auf alle Systemkomponenten von der Wand bis hin zum Schallabsorber für das Raum-in-Raum-System. Das Projekt ist für einen Zeitraum von zwei Jahren ausgelegt.

Laufzeit/Kooperationsform:
11/2016 - 08/2018
AiF-gefördertes ZIM-Kooperationsprojekt zwischen KMU und Hochschule.

Projektbeteiligte:
SilenceSolutions GmbH, Köln
Hochschule Ostwestfalen-Lippe, Prof. Jens-Uwe Schulz, ConstructionLab