Teaser (Rechte Spalte)

Sprecher

Prof. Dipl.-Ing. Ulrich Nether

Telefon: +49 (0)5231 769-6990

ulrich.nether(at)th-owl.de

 

 

Projektleitung

Kristina Herrmann, M.A.

Telefon: +49 (0)5231 769 - 6962

kristina.herrmann(at)th-owl.de

 

 

Johanna Julia Dorf, M.A.

Telefon: +49 (0)5231 769 - 6962

johanna.dorf(at)th-owl.de

 

 

Ronja Blei, M.A.

Telefon: +49 (0)5231 769 - 6962

ronja.blei(at)th-owl.de

 

 

Inhalt

Werkzeuge

 

Blickbewegungsanalyse

Untersuchung zur Wirkungsweise
von Wegeleitsystemen, Orientierung
im Gebäude, Usability Tests, Blickbewegungsanalyse

Eye-Tracking-System

Gebäudeevaluation

Untersuchung der Wirkungsweise
Gebäude und Raumkonzept

Durchführung Befragungen:
UNAs (User Needs Analyses)
POEs (Post Occupancy Evaluation)

Anschließende Entwicklung von
Anforderungsprofilen für Räume

analog: Fragebogen oder Handhelds
digital: Auswertung mit SPSS (PSPP)

 

2D Visualisierung

Entwicklung von Skizzen,
Collagen und Renderings

analog: Skizzen
digital: CAD-Labor, FabLab

 

3D Visualisierung

Virtuelle Rundgänge durch
Architektur und Ausstellungen

Entwicklung von Anforderungs-
profilen für Material, Produkt, Raum

analog: Raumlabor
digital: Virtuelle Realität

Modell-/ Prototypenbau

Anfertigung von Modellen
unterschiedlicher Maßstäbebis
bis zum 1:1 Modell

Überprüfung von Proportion,
Form und Fügung

Entwicklung von Vorschlägen
zur Produktoptimierung

Testen technischer und
sensueller Eigenschaften

analog: Holz, Modell-, Prototypenwerkstatt
digital: 3D Drucker, FabLab

 

Lichtmessung /-simulierung

Messung der Lichtstärkeverteilung
von Leuchten (bsp. Beleuchtung
an Bildschirmarbeitsplätzen)

Studieren von Licht- und Schattenverläufe mit Hilfe von Videoaufzeichnung und Miniaturkameres im Zeitraffer

Lichtmessstrecke und Künstlicher Himmel im Lichtlabor

 

 

Messung von Körperfunktionen

Erfassung physischer Daten
zum Vergleich mit Befindlichkeitsaussagen
(bsp. im Bereich Raumwahrnehmung)

Biofeedback-System - NeXus10