Inhalt

Bachelor Innenarchitektur

Studienverlauf

Das Bachelorstudium Innenarchitektur setzt sich aus fünf Kompetenzbereichen sowie frei wählbaren Wahlpflichtmodulen zusammen. In den Pflichtmodulen werden den Studierenden Kenntnisse und Grundlagen aus den Bereichen Kunst und Darstellung, Kultur- und Humanwissenschaften, Technik und Konstruktion, Ökonomie, Recht und Kommunikation sowie Entwurf vermittelt. In den Wahlpflichtmodulen können eigene Interessen vertieft werden. Weitere Informationen sind der Prüfungsordnung sowie den Modulhandbüchern zu entnehmen.

Studienbegleitende Informationen:

Prüfungsordnung:

Aktuelles Vorlesungsverzeichnis:

Ältere Prüfungsordnungen und Materialien für Studierende, die ihr Studium vor WS 2016/17 aufgenommen haben: