Die FH Lippe steigt auf!

Juni 1980: Seit dem Wintersemester 1979/80 ist die Fachhochschule Lippe erstmals nicht mehr die kleinste der zehn Fachhochschulen in NRW. Die Zahl der immatrikulierten Studierenden ist um vier Prozent auf 2688 Studierende angestiegen. Zum Stichtag 11. Februar gibt es mit 118 Lehrenden zwei mehr als im Vorjahr.

Eine der wichtigsten Aufgaben der nächsten Zeit wird der geplante Ergänzungsbau (Bild).