Erd- und Straßenbau

Labor für Erd- und Straßenbau

Die vorhandene Labor- und Feldgeräteausstattung ermöglicht Baustoffprüfungen im Rahmen der Qualitätssicherung im Erdbau sowie für Asphalte, Pflasterschichten und Tragschichten ohne Bindemittel. Zudem kann der Zustand von Verkehrsflächenbefestigungen erfasst und bewertet werden.

Folgende Dienstleistungen werden angeboten:

  • Baustoffprüfungen für Bitumen und Asphalt im Verkehrswegebau, Gesteinskörnungen/ Gemische für Tragschichten und Decken, Recyclingbaustoffe
  • Baustellenprüfungen Verdichtungskontrolle im Erd- und Straßenbau, Tragfähigkeit (statischer Plattendruckversuch, leichter und mittelschwerer dynamischer Plattendruckversuch), Ebenheit, Griffigkeit (SRT), Wasserdurchlässigkeit/ Infiltrationsleistung
  • Zustandsbewertungen von Straßen: Schadensanalysen, Eignung von Fest- und Lockergesteinen, Recyclingbaustoffe und -verfahren, Umweltverträglichkeit, ökologische Flächenbefestigungen (insbesondere versickerungsfähige Schichten)
  • Bohrkernentnahme mittels mobilem Bohrkernentnahmegerät bis zu einem Durchmesser von 300 mm
  • Gutachter- und Beratungstätigkeit

Ansprechpartner