Technische Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Servicenavigation

Rolle und Verantwortlichkeit des Chief Information Officer (CIO)

Der CIO entwirft die Digitalisierungsstrategie der Hochschule. Dieses beinhaltet die IT-Unternehmens-Architektur für Anwendungen, Daten und Technologien. Dabei berücksichtigt er die Ziele der Hochschulentwicklung, die er um eigene Vorschläge ergänzt und der Hochschulleitung zur Entscheidung vorstellt.

Nach Maßgabe der zur Verfügung stehenden Ressourcen und absehbarer zukünftiger technologischer Entwicklungen stellt er Grundsätze für die interne IT-Weiterentwicklung auf, koordiniert das Dienstleistungsportfolio und vernetzt die Hochschule darüber hinaus mit externen Partnern.

In Abstimmung mit der Hochschulleitung vertritt er die Hochschule in Gremien, Ausschüssen und Arbeitskreisen und ist deren erster Ansprechpartner.