Studienmethodik: Mit Ihrer Stimme ausdrucksstark & wirkungsvoll präsentieren

Erfolgreiches Auftreten und stimmliche Souveränität sind keine angeborenen Fähigkeiten. Es sind Skills und können erlernt werden. Atmung, Stimme und Körpersprache sind zentrale Werkzeuge zur Erzeugung von Präsenz und ausdrucksstarkem Auftreten. Wie Sie diese Werkzeuge nutzen, lernen Sie in diesem Workshop.

Lernen Sie das Phänomen und die Steuerungsmechanismen der Stimme kennen und erlernen Sie zielführende Strategien für ein authentisches und souveränes Auftreten. Individuelles Feedback zur Außenwirkung und Selbstpräsentation wird gegeben. Nach Bedarf werden die Themen Stressmanagement und Lampenfieber bearbeitet.

Inhalt:

  • Feedback zur eigenen Wirkung (Aussagekraft und Stimme und Körpersprache)
  • Stärken stärken und Potential entfalten
  • Selbst-Bewusstsein und Selbstsicherheit intensivieren
  • Kommunikations- und Wirkungsziele klären
  • Individuelle Strategien entwickeln
  • Training von Stimme, Sprechen und Atmung
  • Präsentationssituationen wirkungsvoll gestalten
  • Kernaussagen von Präsentationen und klare Strukturierung der Inhalte
  • Stressmanagement und Lampenfieber in Präsentationssituationen
  • Authentisch bleiben und den persönlichen Stil finden

Zielgruppe:
Studierende aus allen Fachbereichen

Teilnehmerzahl:
Max. 20 Studierende je Kurs

Lehrbeauftragte:
Britta Huss, M.A., Coach für Stimme, Sprechen und stimmige Lebensgestaltung

Termin1:
Teil 1: 14. Juni 2021 von 09.00 - 13.00 Uhr per Webex Meeting
Teil 2: 28. Juni 2021 von 09.00 - 13.00 Uhr per Webex Meeting

Zur Anmeldung