Call for Papers


Die Teilnahme an der Tagung ist für jeweils einen Vortragenden kostenlos.

Die Tagung findet alle 2 Jahre statt. Interessenten sind willkommen, die zu folgenden Themen Abstracts einreichen möchten:
Interessenten werden gebeten zu folgenden Themen Abstracts einzureichen:
• Basis- und Oberflächenmaterialien, Kunststoffe
• Kontaktphysik
• Neue Konstruktionsprinzipien, Miniaturisierung
• Fette und Öle für elektrische Verbindungen, Qualifikation
• Verbindungstechnik und Industrie 4.0
• Intelligente Steckverbindungen
• Prüfungen, Belastbarkeit und Zuverlässigkeit
• Hochvolt- und Hoschstrom-Steckverbindungen
• Neue Bordnetzarchitektur / automatische Kabelbaumfertigung
• Fiber optics und Messtechnik
• Modellierung und Simulationen
Für alle relevanten Gebiete, wie z.B. Automatisierung, Automobile Bordnetze und E-Mobility, Bahntechnik, Haus- und Unterhaltungselektronik, Kommunikationstechnik, Luftfahrt und Medizintechnik.

Abstracts bitte in Deutsch oder Englisch, mit aussagefähigem Inhalt, 1 bis 2 Seiten, mit Angaben von Name, Kurzbiographie des Referenten, Kontaktdaten.


Bitte beachten Sie die Formatierungsrichtlinie für den Fullpaper PDF | DOC