Zusätzlicher Impftermin beim Betriebsarzt

Gute Nachrichten für alle, die auf eine Impfung warten. Beschäftigte der TH OWL können sich für einen zusätzlichen Impftermin am 24.6. beim Betriebsarzt anmelden.

Impfung

Wer sich durch den Betriebsarzt impfen lassen möchte, meldet sich unter impfen(at)th-owl.de an. Die E-Mail muss Vor- und Nachname, Geschlecht, Adresse und Telefonnummer enthalten.

Durch die Übersendung der oben dargestellten personenbezogenen Daten erklären Sie sich mit der Erhebung und Verarbeitung Ihrer Daten zum Zwecke der Terminorganisation durch die Hochschule für die Corona-Impfung und damit zur Weitergabe dieser Daten an den Betriebsarzt (Betriebsärztl. Zentrum (ZAPA)) einverstanden. Ihre Daten werden bis zum Impftermin für eventuelle Rückfragen gespeichert und direkt im Anschluss gelöscht.

Das Angebot gilt auch für Lehrbeauftragte, Tutoren, Beschäftigte im Mutterschutz und in Elternzeit sowie für studentische Hilfskräfte und wissenschaftliche Hilfskräfte der TH OWL.

Impftermine sind

21. Juni 2021 von 12.30-15.30 Uhr (Rest-Termine vorhanden)

24. Juni 2021 von 8.30-12.25 Uhr

Weitere Impftermine werden bei Bedarf folgen. Die Vergabe der Termine erfolgt in der Reihenfolge des Eingangs der E-Mails.

Beschäftigte können die Impftermine nach Rücksprache mit ihren Vorgesetzten im Rahmen der Vertrauensarbeitszeit wahrnehmen. Es handelt sich nicht um eine dienstliche Veranstaltung, daher besteht die Möglichkeit, dass kein Versicherungsschutz durch die Unfallkasse NRW besteht.

Aktuell wird durch den Betriebsarzt der mRNA-COVID19-Impfstoff von BioNTech/Pfizer verimpft. Bitte beachten Sie, dass zum Impfzeitpunkt keine Wahlmöglichkeit des Impfstoffes besteht. Die Impfung ist freiwillig.

Weitere Informationen sowie Aufklärungsmerkblatt, Anamnesebogen und Einwilligungserklärung finden Impfwillige im Arbeitsschutzportal. Bei weiteren inhaltlichen Fragen zur Impfung können sich Beschäftigte der TH OWL mit dem Betriebsarzt oder ihrem Hausarzt in Verbindung setzen.

Die Impfung erfolgt in der Impfstelle Bethel (Assapheum, Tagungszentrum Bethel, Bethelweg 1, 33617 Bielefeld). Ausreichend Parkplätze finden Sie in der näheren Umgebung. In der Regel dauert die Impfung ca. eine Stunde.

Impfwillige müssen zum Termin folgende Unterlagen mitbringen:

• Impfausweis (soweit vorhanden)

• unterzeichnetes Aufklärungsmerkblatt (s. Link Arbeitsschutzportal)

• ausgefüllter Anamnesebogen sowie Einwilligungserklärung (s. Link Arbeitsschutzportal)

• Personalausweis