Corona-Tracing nicht mehr aktiv

Gemäß der jüngsten Coronaschutzverordnung vom 17. August 2021 sind Daten zur Rückverfolgbarkeit von Personen nicht mehr zu erfassen. Das Corona-Tracing an der Hochschule ist daher nicht mehr aktiv.

Aufgrund der Corona-Pandemie war die TH OWL verpflichtet, die Kontaktdaten von allen an der Hochschule anwesenden Personen zu erheben.

Gemäß der jüngsten Coronaschutzverordnung vom 17. August 2021 sind Daten zur Rückverfolgbarkeit von Personen  nicht mehr zu erfassen. Der Grundsatz der Coronaschutzverordnung ist, dass Immunisierten und Getesteten grundsätzlich alle Einrichtungen und Angebote wieder offenstehen sollen.

Deshalb verzichten wir ab sofort darauf, die Anwesenheit in den Räumlichkeiten der TH OWL zu erfassen. Das Corona-Tracing an der TH OWL wird abgeschaltet, Sie müssen sich also aktuell nicht mehr über die QR-Codes oder unsere Internetseite registrieren, sobald Sie die Hochschule betreten oder verlassen.

Sollte das Infektionsgeschehen oder rechtliche Vorgaben ein Tracing wieder erforderlich machen, werden wir Sie rechtzeitig informieren.