Zum Inhalt springen

Take a Boost – Aktuelles rund um das Thema Impfen

„Boost“ heißt wörtlich übersetzt Schub oder Steigerung. Mit einer Booster-Impfung ist also gemeint, dass die bereits vorhandene Impfung aufgefrischt und verstärkt wird. Gestern kam die neue Empfehlung der Ständigen Impfkommission am Robert-Koch-Institut (STIKO): „Die STIKO aktualisiert ihre COVID-19-Impfempfehlung und empfiehlt allen Personen ab 18 Jahren eine Auffrischimpfung mit einem mRNA-Impfstoff.“

Die Auffrischimpfung soll in der Regel im Abstand von 6 Monaten zur letzten Impfstoffdosis der Grundimmunisierung erfolgen. Unabhängig davon, welcher Impfstoff zuvor verwendet wurde, soll für die Auffrischimpfung ein mRNA-Impfstoff verwendet werden.

Die Impf-Möglichkeiten in der Region:

  • Kreis Lippe: Hier Informationen zu den Stationen des Impfbusses und Informationen zu den neuen stationären Impfstellen, ab nächster Woche u.a. in Detmold und Lemgo.
     
  • Kreis Höxter: Hier Informationen zu den ab kommender Woche in Betrieb gehenden Impfstellen in Höxter.

Die TH OWL ist auch mit dem Betriebsarzt im Gespräch und ist zuversichtlich, den Beschäftigten in Kürze Termine anbieten zu können.

Fragen rund um Erst- und Auffrischimpfungen können Mitarbeitende und Studierende der Hochschule weiterhin in der Impfsprechstunde stellen.