Skip to Content

Science Lounge

Die Science Lounge ist eine informelle und niedrigschwellige Einrichtung, die an den Hochschulstandorten etabliert wird. Sie bietet feste Zeitpunkte und dient als experimentelle Plattform für verschiedene Themen. In der Science Lounge werden beispielsweise das "Problem der Woche" diskutiert und Forschendengespräche geführt. Dabei sollen neue Ideen entwickelt, ausprobiert und iterativ weiterentwickelt werden.

Ort: Wechselnde Orte an den drei Standorten der Hochschule Detmold Lemgo und Höxter

Offen für: Studierende, Forschende, Unternehmen und die interessierte Öffentlichkeit

Turnus:

Dauer:

Nutzen und Ergebnisse: Die Science Lounge bietet eine einladende Atmosphäre, in der Studierende, Lehrende und Interessierte sich informell treffen und austauschen können. Durch die niedrigschwellige Teilnahmemöglichkeit wird der Zugang zu wissenschaftlichen Themen erleichtert und der Austausch gefördert. Die Science Lounge dient als experimentelle Plattform, bei der neue Konzepte wie das "Problem der Woche" entwickelt und iterativ weiterentwickelt werden können. Forschendengespräche ermöglichen einen direkten Austausch zwischen Forschenden und Interessierten. Die Science Lounge trägt somit zur Förderung des wissenschaftlichen Austauschs, zur Entwicklung neuer Ideen und zur Stärkung der Gemeinschaft an der Hochschule bei.