Skip to Content
Lebensmitteltechnologie zum Anfassen

Das FoodLab am Innovation Campus Lemgo

Für das FoodLab steht auf dem Campus Lemgo im Raum 1.712 zur Verfügung. Das FoodLab bietet Studierenden die Möglichkeit ihre Projekte im Rahmen von Lehrveranstaltungen umzusetzen. Darüber hinaus wird das FoodLab in den Gründungsbereich eingespannt und kann für Produktentwicklungen und – evaluierungen genutzt werden. Für das technologische Know-How, die Betreuung und Beratung von Gründern und Gründerinnen und auch solchen, die es noch werden wollen, stehen unsere Coaches gern zur Verfügung.

Das FoodLab ist mit folgenden Anlagen und Apparaten ausgestattet:

  • Speiseeismaschine
  • Dörrautomat
  • Fritteuse
  • Wasserbad
  • Fleischwolf
  • Temperierbare Universalküchenmaschine
  • Wasserbad
  • Joghurtbereiter
  • Waffelcupmaker
  • und vieles mehr…

Neben dem FoodLab stehen auch die Technika der Getränke-, Fleisch- und Back- und Süßwarentechnologie mit ihren fachspezifischen Anlagen wie bspw. einem Labormischer oder einer Laborsatzkochanlage zur Herstellung von Süßwaren zur Verfügung, um eigene Produktideen zu realisieren.