Zum Inhalt springen

Thementage Studienzweifel in OWL: Studienzweifel im Fokus – Fragen, Angebote, Antworten (Auftakt und Impulsvortrag)

Auf einen Blick

Datum:18. Jan 2022
Beginn:10 Uhr
Ende:11 Uhr
Ort:Online
iCal-Termin eintragen

Zweifel am Studium treten nicht selten im Studienverlauf auf, und es ist wichtig, sie nicht einfach zu ignorieren, sondern „in den Fokus“ zu nehmen.

Ob nun der gewählte Studiengang oder das Studium an sich in Frage gestellt wird – immer geht es um die Suche nach einem individuell passenden Bildungsweg. Und das kann bedeuten, das Studium – selbst wenn der Weg „steinig“ ist – fortzusetzen, vielleicht mit einem anderen Fach oder an einer anderen Hochschule, oder den Abzweig in die berufliche Bildung zu nehmen. „Wege entstehen beim Gehen“ – gemäß dieses Mottos bieten die Thementage die Möglichkeit, sich auf den Weg zu machen, um sich zu informieren, zu orientieren und mehr über das große Spektrum an Unterstützungsangeboten zu erfahren. Zum Auftakt gibt dieser Vortrag gezielt Impulse für eine möglichst gewinnbringende Nutzung der angebotenen Veranstaltungen.

  • Was sind Studienzweifel und wie gehe ich mit Ihnen um?
  • Wie kann ich mich den Ursachen des Zweifels nähern und was lerne ich daraus?
  • Was kann ich tun, um zu einer tragfähigen Entscheidung zu kommen?
  • Welche Unterstützungsangebote gibt es und wie kann ich sie für mich nutzen?

Vortragende:
Yvonne-Christin Knepper-Bartel, Vizepräsidentin Bildung & Internationalisierung, TH OWL
Dr. Bernt-Michael Hellberg, Zentrale Studienberatung und Career Service, Universität Bielefeld
Hanna Lohau, Zentrale Studienberatung, TH OWL

Zur Website "Thementage Studienzweifel in OWL"