Technsiche Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Servicenavigation

Teaser (Rechte Spalte)

Studienberatung

Wir bieten Ihnen eine individuelle, fachliche Studienberatung zu allen Studiengängen des Fachbereichs. Bitte nehmen Sie Kontakt auf...

OWL Racing-Team

Lust auf Rennwagenbau, Lust auf Teamarbeit, Lust auf Spaß...
... dann besuchen Sie doch die Webseiten des OWL Racing-Teams.

Was muss ich machen

Antworten hier...

Viele Fragen werden auf unserer FAQ-Seite beantwortet. Vielleicht ist auch Ihre Frage dabei.

Duales Studium

Duales Studium

Informationen zum "Dualen Studium" am Fachbereich Maschinentechnik und Mechatronik finden Sie hier, allgemeine Informationen zum Studienkonzept finden Sie hier.

Informationen Hier...

Wenn Sie aus einem anderen Studiengang in einen Studienganges des Fachbereichs wechseln wollen, finden sie hier die notwendigen Informationen.

Informationen hier...

Das Future Energy – Institut für Energieforschung (iFE) der Hochschule Ostwestfalen-Lippe entwickelt mithilfe interdisziplinärer Forschungsansätze agile Energielösungen im Bereich der Quartiere, Mobilität und Arbeitswelten.

MAN Dieselmotor von 1903

Dieselmotor von 1903

Der Fachbereich Maschinentechnik und Mechatronik nennt eine Rarität sein eigen, den wohl ältesten noch lauffähigen MAN-Dieselmotor der Welt. Informieren Sie sich hier.

Bachelor- und Projektarbeiten

     

  • Modernisierung einer Wasserwirbelbremse, Aufbau der Regelung und Messwertanzeige (Projektarbeit 2000)
  • Konzeption und mechanischer Aufbau einer Common-Rail-Versuchsanlage zur Messung der Einspritzverläufe an Einspritzdüsen und Modifizierung der Steuergerätedaten (Projektarbeit 2000)
  • Simulation der Massenkräfte und Konstruktion des Massenausgleiches an einem W-10-Motor (Diplomarbeit 2000)
  • Konstruktion einer hydraulisch arbeitenden Vorrichtung für das Plätten von Achsseitenrohrprototypen (Diplomarbeit 2000)
  • Untersuchung der Axialkräfte am Laufzeug eines Abgasturboladers (Diplomarbeit 2001)
  • Untersuchung zum Einfluss der Kraftstoffmuldengeometrie mit einer Variation der Fremdzündung auf das Betriebsverhalten eines direkteinspritzenden Ottomotors mit tumbleunterstützter Gemischbildung (Diplomarbeit 2000)
  • Untersuchung der Kräfte und Bewegungen im Kontakt zwischen Reifen und Fahrbahn (Diplomarbeit 2001)
  • Aufbau der Elektrik und Inbetriebnahme des Common-Rail-Prüfstandes (Projektarbeit 2001)
  • Untersuchungen zur Wärmeabfuhr an Zündkerzen (Projektarbeit 2001)
  • Prüfstandsautomation mittels Interbus und DIAdem® (Projektarbeit 2001/2002)
  • Überprüfung und Wiederherstellung eines Neunzylinder-Sternmotors (Projektarbeit 2001/2002)
  • Toleranzuntersuchungen mit CAD- und CAE-Methoden im Bereich der Motorenkonstruktion (Diplomarbeit 2002)
  • Mikro-Controller-Ansteuerung ( C-Control ) für eine druckluftbetriebene Handhabungseinheit. (laufende Projektarbeit 2002)
  • Mikro-Controller-Ansteuerung ( Basic-Stamp ) für eine druckluftbetriebene Handhabungseinheit. (Projektarbeit 2002)
  • Auslegung und Konstruktion einer kühlmittelgekühlten Ladeluftkühlung (Diplomarbeit 2002)
  • Rechnergestützte Messwerterfassung an Kompressorenprüfständen (Diplomarbeit 2002)
  • Konstruktion eines elektronischen Lenkrades mit hydraulischer Rückfallebene (Diplomarbeit 2002/2003)
  • Konzeptstudie eines zukunftsorientierten Ventiltriebs (Diplomarbeit 2002/2003)
  • Konstruktion einer Druckkammer für einen Laser-Correlation-Velocimeter-Prüfstand (Diplomarbeit 2002/2003)
  • Neugestaltung eines Spindelhubantriebs (Diplomarbeit 2002/2003)
  • Entwicklung und Konstruktion einer Prüfeinrichtung für Ganzglasspritzen mit eingeklebter Kanüle (Diplomarbeit 2002/2003)
  • Überarbeitung einer automatischen Montagevorrichtung und Aufbau einer geeigneten Mikrocontrollersteuerung (Projektarbeit 2003)
  • Zylinderdruckindizierung mit DIAdem® (Projektarbeit 2003)
  • Untersuchungen an PKW-Anhängekupplungen zur möglichen Überbeanspruchung durch leichte Heckkollisionen (Diplomarbeit 2003)
  • Konstruktive und rechnerische Auslegung eines Querstromsichters vom Typ CWC für die Sichtung von stark schleißenden Massengütern (Diplomarbeit 2003)
  • Neugestaltung eines X-Y-Antriebes für die Nähanlage 739-23 (Diplomarbeit 2003)
  • Aufbau einer Demonstrationsanlage zur Anwendung von einfachen Mikrocontrollern bei der Steuerung von pneumatischen Hantierungseinheiten. (Projektarbeit 2003/2004)
  • Einrichtung eines Programmierarbeitsplatzes und Erstellung einer Dokumentation für die Industriesteuerung Dürkopp Adler Control III (Projektarbeit 2003/2004)
  • Aufbau einer universell verwendbaren Anschlußbox für die vorhandene AD-Wandlerkarte und Programmierung einer Meßwerterfassung für den Kompressorenprüfstand (Projektarbeit 2003/2004)
  • Aufbau einer Druckstoß-Einspritzanlage (Projektarbeit 2004)