Technische Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Servicenavigation

Lehrveranstaltungen

Konstruktion Förderanlagen

Modul:Konstruktion Förderanlagen
Dozent/in:Prof. Dr. Sören Wilhelms
Fachnummer:6106
Kurzzeichen: MKF
Studiensemester: 5
Credits:5
Sprache:deutsch
 
Zuordnung Curriculum:Maschinentechnik (B.Sc.), Pflichtmodul in Studienrichtung Materialflusssysteme, Wahlpflichtmodul in allen weiteren Studienrichtungen
 
Lehrform / SWS: Vorlesung / 2 SWS
Übung / 2 SWS
 
Workload: 150 h davon 60 h Präsenz-, 60 h Eigenstudium, 30 h Hausarbeit
 
Teilnahmevoraussetzungen: Nach BPO: bestandene Prüfungen in den Pflichtfächern des ersten und zweiten Semesters bis auf drei
Empfohlen: MKL, MME 1+2, MMF 1
 
Lernergebnisse / Kompetenzen: Bei der Bearbeitung von Konstruktionsaufgaben gehen Sie systematisch und zielgerichtet vor.
 
Inhalt: Definition der Aufgabenstellung. Erstellung Pflichtenheft. Berücksichtigung von
Randbedingungen wie Funktion, Werkstoffe, Fertigungsmöglichkeiten. Sachgerechte
Auslegung von Maschinenteilen.
 
Studien-/Prüfungsleistungen:Hausarbeit (einzeln), benotet (entspricht Modulnote)
 
Medien: Tafel, Beamer, ausgeteilte Unterlagen, ILIAS
 
Literatur: Pfeifer, H.; Kabisch, F.; Lautner, H.: Fördertechnik – Konstruktion und Berechnung. Wiesbaden: Vieweg, 1998. – ISBN 3-528-64061-8, 7. Auflage
 
Transcript: Design of Conveying and Handling Systems
Task clarification and design specification. Design for Function, Materials and Manufacturing. Appropriate dimensioning of machine parts.