Technische Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Servicenavigation

Lehrveranstaltungen

Vertiefung Bauteilberechnung

Modul:Vertiefung Bauteilberechnung
Dozent/in:Prof. Dr.-Ing. Andreas Breuer
Fachnummer:6923
Kurzzeichen: MBBR
Studiensemester: Master Maschinenbau (MPO 14), 2. Semester
Credits:5
Sprache:deutsch
 
Zuordnung Curriculum:Wahlpflichtmodul: Ingenieurwissenschaftliche Grundlagen
 
Lehrform / SWS: Vorlesung / 1 SWS
Übung / 0 SWS
Praktikum / 3 SWS
 
Workload: 150 h davon 60 h Präsenz- und 90 h Eigenstudium
 
Teilnahmevoraussetzungen: Grundlagen CAD
Technische Mechanik: Statik
Konstruktionslehre: Technisches Zeichnen, Passungen, Grundlagen Konstruieren
Auslegung von Maschinenelementen
Grundlagen FEM-Analyse
 
Lernergebnisse / Kompetenzen: Die Studierenden besitzen grundlegendes theoretisches und praktisches
Wissen über fortgeschrittene Aufgaben der Bauteilberechnung. Sie haben die Kompetenz erworben, mit Hilfe von FEM-Programmen nicht-lineare Berechnungen durchzuführen.
 
Inhalt: Nicht-lineare Spannungsanalyse (Nicht-lineares Materialverhalten, Plastische Deformation, Große Verformung), Dynamische Schwingungsanalyse (Eigenschwingungen, Betriebsschwingungen), Nicht-stationäre Wärmeanalyse,
Kontaktprobleme
 
Studien-/Prüfungsleistungen:Präsentation mit schriftlicher Zusammenfassung.
Dauer der Präsentation: ca. 20 Minuten,
schriftl. Zusammenfassung: 5 bis 10 Seiten,
Bearbeitungszeit: 6 Wochen
Die Note entspricht der Note für das Modul.
 
Medien: Tafel, Folien/Beamer
 
Literatur: •Breuer-Stercken, Skript zur Vorlesung
•Mayr / Thalhofer, Numerische Lösungsverfahren in der Praxis, FEM-BEM-FDM
•Anderl / Binde, Simulationen mit NX: Kinematik, FEM, CFD, EM und Datenmanagement
 
Transcript: Advanced computer aided engineering
General knowledge about product engineering. This includes non-linear FEA-calculations and simulation of kinematics.