Technische Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Servicenavigation

FB7-News

22. August 2018 16:15

Auszubildende in der Holzwerkstatt

Katharina Koch

Der Wunsch, den Werkstoff Holz kennen zu lernen, mit ihm zu arbeiten und zu experimentieren erfüllt sich für die neue Auszubildende in der Holzwerkstatt des Fachbereichs 7 – Produktion und Wirtschaft. Katharina Koch beginnt seit Anfang August dort ihre Lehrjahre zur Tischlergesellin. Dort nimmt sie Tischlermeister Ingo Hoffmann unter seine fachlichen Fittiche. Mit Empathie erzählt sie, welche Motivation sie antreibt: „Als Kind habe ich meinem Vater und Großvater geholfen, Holz aus dem Wald zu holen und es zu Brennholz zu verarbeiten.“ Sowohl der Vater wie auch der Großvater haben eine Ausbildung im Tischlerhandwerk absolviert und ihre Leidenschaft in der Familie weiter gegeben. Auch wenn im Haus renoviert oder repariert wurde, hat sie oft und gern mitgeholfen, berichtet Katharina. „Papa hat viel erklärt.“ sagt sie. Nach ihrem Abitur am Gymnasium Lage arbeitete sie ein Jahr als Bundesfreiwillige im SOS-Kinderdorf Schieder-Schwalenberg. Für die Wohngruppe baute sie selbstständig Hochbeete aus Holz. Jetzt ist sie neugierig zu lernen, welche weiteren Möglichkeiten ihr Holz als Baumaterial bieten kann. Neu und spannend sind für sie auch der Studienbetrieb und die Forschung im Bereich der Holztechnik und Holztechnologie. In Ihrer Freizeit ist sie sowohl gern sportlich aktiv wie auch kreativ.

Viel Erfolg und herzlich willkommen im Fachbereich 7!