Technsiche Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Servicenavigation

Montageassistenz mit Pick-to-Light-Sensoren

Das Pick-to-light Assistenzsystem wurde in Kooperation mit dem Unternehmen Turck an einem Arbeitsplatz zur Montage von Fräsaggregaten des Unternehmens HOMAG Kantentechnik realisiert. Das System verfügt über einen Vision-Sensor, über den der Auftrag eingelesen und die entsprechende Montagesequenz gestartet wird. Für den Montageablauf wurden Leuchten mit optischem Sensor für eine berührungslose Entnahmerückmeldung an den Teilebehältern verbaut. Zusätzlich finden kapazitive Sensoren ihre Anwendung für die Entnahme aus Kleinteilebehältern. Durch die Verwendung berührungsloser Sensoren wird eine assistenzgestützte Montage ermöglicht, ohne dass der Beschäftigte die Teileentnahme zu quittieren hat. Die für den Werker benötigten Montageinformationen werden über einen Bildschirm ausgegeben.