Technische Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Servicenavigation

Produktion und Management (Master)

Ausbildungsziel des Masterstudienganges Produktion und Management ist es, sowohl die technologischen Fachkenntnisse weiter zu entwickeln, als auch die betriebswirtschaftlichen und organisatorischen Management-Kompetenzen zu vertiefen. Dabei orientiert sich der Studiengang an der betrieblichen Wertschöpfungskette unter Einbeziehung notwendiger Schlüsselqualifikationen.
Das Profil ist eher anwendungsorientiert, der verliehene akademische Grad lautet Master of Engineering [M.Eng].


Das innovative Konzept richtet sich an Studierende technischer Studiengänge sowie des Wirtschaftsingenieurwesens.
Aufbauend auf ein sechssemestriges (180 Credits) Bachelorstudium und in zusätzlichen Fächern bzw. Prüfungen oder einem Praxissemester erworbenen 30 Credits, ist die Aufnahme dieses Masterstudiums möglich.


Die Ausbildung befähigt die Absolventenlinnen zur Übernahme von Führungsaufgaben in kleinen und mittelständischen Unternehmen.

Kurz-Flyer zum Download

Studienverlaufsplan ab WS 2019/2020

1. Semester (Sommersemester)        
    Pflichtmodul WPF-Gruppe WPF-Gruppe Credits
      Management Produktion und  
        Werkstoffe  
  Angewandte Mathematik    X        5
  Wissenschaftliches Praktikum *    X        7
  Innonationsmanagement      X      5
  Bilanzierung und Finanzwirtschaft      X      5
  Globale Produktion      X      5
  Wirtschaftsrecht      X      5
  Präzisionsbearbeitung / Technologische Optimierung        X    5
  Zerstörungsfreie Werkstoffprüfung        X    5
  Innovative Werkstoffkonzepte        X    5
  Sonderverfahren Kunststoffverarbeitung        X    5
         
2. Semester (Wintersemester)      
         
  English    X        3
  Wissenschaftliches Praktikum *    X        7
  International Management Skills      X      5
  Nachhaltige Entwicklung holztechnolog. Prozesse      X      5
  Human Resources      X      5
  Data Structure for Production Technology      X      5
  Strategic Management      X      5
  Data Analytics      X      5
  Verfahren des Werkzeug- und Formenbaus        X    5
  Lasermaterialbearbeitung        X    5
  Industrielle Oberflächenbeschichtung Holz        X    5
  Prozessstabilisierung        X    5
  Rapid Development and Technologies        X    5
  Structure and Processes of Logistics        X    5
  Automated Complex Installations        X    5
  Advanced Production Technologies and Optimisation        X    5
           
3. Semester          
           
  Masterarbeit          25
  Kolloquium          5

Die Studierenden wählen in den ersten beiden Semestern aus jedem der zwei Themenblöcke "Management" sowie "Produktion und Werkstoffe" mindestens je vier Module (davon mindestens je ein englischsprachiges). In einem Themenblock ist jeweils ein weiteres Modul zu wählen, sodass insgesamt mindestens 9 Wahlpflichtmodule belegt werden.

* Das Modul "Wissenschaftliches Praktikum" ist wahlweise im 1. oder 2. Semester zu absolvieren.

Hinweis: Ein Studienbeginn ist sowohl zum Sommer- als auch Wintersemester möglich. Die Semester 1 und 2 werden dann in umgekehrter Reihenfolge durchlaufen.

Modulhandbuch

Den Studienverlaufsplan für Einschreibungen bis WS 2018/2019 finden Sie hier.

Bewerbung

Der Masterstudiengang Produktion und Management baut konsekutiv auf den Bachelorstudiengängen Produktionstechnik und Wirtschaftsingenieurwesen des Fachbereichs Produktion und Wirtschaft auf.

Nähere Informationen zu den Zugangsvoraussetzungen und der Bewerbung sind auf den Webseiten des Immatrikulationsamtes für Sie zusammengestellt.

 

 

Weitere Informationen

Schön, dass wir Ihr Interesse für unseren Studiengang wecken konnten. Sollten Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich gerne an Herrn Prof. Dr.-Ing. Franz-Josef Villmer.