Technische Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Servicenavigation

Teaser (Rechte Spalte)

Campus Höxter
Tipps zum erfolgreichen Studienstart an der Hochschule-Ostwestfalen-Lippe

Campus Office

CampusOffice - personalisierte Stundenpläne für Studierende und mehr!

Herzlich Willkommen im Fachbereich Umweltingenieurwesen und Angewandte Informatik

Mehr Infos zum Studiengang Umweltingenieurwesen
Mehr Infos zum Studiengang Angewandte Informatik
Informationen zum Masterstudiengang
Mehr Infos zum Fernstudiengang Chemie
 

Meldungen

29. Oktober 2019 09:36

Rückblick auf die 14. Alumni-Konferenz der Technischen Hochschule OWL am Standort Höxter

Zum Start in das Wintersemester fand jetzt wieder die Alumni-Konferenz am Hochschulstandort Höxter statt, deren Organisation und Durchführung in bewährter Weise in Kooperation mit der Höxteraner Absolventen- und Förderervereinigung AfV erfolgte. Zu Beginn wurden die Gäste aus den Kreisen der Ehemaligen, der Studierenden und der Dozentenschaft vom Vorsitzenden der AfV, Sven Lorenz, dem Standortsprecher, Prof. Stefan Wolf, und der Vizepräsidentin der Hochschule, Frau Prof. Yvonne Bartel, herzlich begrüßt. Danach erfolgte die Vergabe des von der AfV ausgelobten Carl-Möllinger-Preises für...

23. Oktober 2019 11:53

Professor Lutz Müller geht in den Ruhestand

Er hat seit 1998 zur Geotechnik und Geothermie am Standort Höxter der Technischen Hochschule OWL gelehrt und geforscht: Professor Lutz Müller, der nun in den Ruhestand verabschiedet wurde. „Forschung und Lehre stellen eine spannende und sinnstiftende Aufgabenkombination dar und die Arbeit mit jungen Menschen bereitet viel Freude.“ So erklärt Lutz Müller seine Motivation, mit der er in den vergangenen 21 Jahren als Professor gearbeitet hat. Auf seinem Stundenplan standen die Fächer Geologie, Hydrogeologie, Geotechnik und Umweltgeotechnik, Geothermie, Grundwasserschutz und Vermessungskunde....

23. Oktober 2019 11:45

Die Praxis mit Theorie stärken

Mehrere Fachgebiete der Technischen Hochschule OWL beteiligen sich an einem EU-geförderten Projekt, das die Ausbildungssituation in Syrien und Jordanien verbessern soll. Fachkräfte, insbesondere für die traditionellen handwerklichen Berufe, sind gefragt – nicht nur in Deutschland. „In Syrien und Jordanien gibt es zwar viele Handwerker, aber nur wenige Menschen verfügen über eine akademische Ausbildung“, erklärt Professor Salman Ajib von der Technischen Hochschule Ostwestfalen-Lippe. Der Leiter des Fachgebiets Erneuerbare Energien und dezentrale Energieversorgung koordiniert die Beteiligung...

17. Oktober 2019 13:37

Neue internationale Kontakte

Der Verein für Internationale ländliche Entwicklung und der Botschafter von Kasachstan haben die TH OWL am Standort Höxter besucht. Das Gespräch war der Auftakt für eine mögliche Kooperation mit der Kostanay State University in Kasachstan. Die Kostanay State University und die Technische Hochschule OWL trennen rund 4.000 Kilometer Entfernung. Doch es verbindet sie auch etwas: Die kasachische Hochschule bietet landwirtschaftliche Studiengänge an und plant den Aufbau der Fächer Landschaftsbau und Landschaftsarchitektur – diese Fachgebiete bietet die TH OWL am Standort Höxter an. Um...

02. Oktober 2019 11:03

Eine Verbindung zwischen Studium und Beruf - Höxteraner Hochschulabsolventen berichten über ihre Berufserfahrungen -

Am Samstag, 26. Oktober 2019, findet am Hochschulstandort Höxter zum 14. Mal die Alumni-Konferenz statt. Ab 11.00 Uhr berichten im Audimax (Raum 4306) ehemalige Studierende über ihre beruflichen Erfahrungen. Das Ziel der von den Ehemaligen (Alumni) selbst ins Leben gerufenen Konferenz ist es, Absolventinnen und Absolventen sowie Studierende und die Professorenschaft noch enger miteinander zu vernetzen und den fachlichen Austausch untereinander weiter zu intensivieren. Die Konferenz bietet den gegenwärtig Studierenden eine gute Gelegenheit, Einblicke in das zukünftige Berufsleben zu erhalten...

17. September 2019 11:41

Reise in die unendlichen Weiten Sibiriens

Internationaler Austausch und Einblicke in eine unbekannte Gegend: Der Höxteraner Umweltmeteorologe Professor Klaus Maßmeyer hat an einer Exkursion der „Deutschen Meteorologischen Gesellschaft“ nach Sibirien teilgenommen. 4,5 Millionen Hektar Wald standen im Sommer 2019 in Sibirien in Flammen. Die gigantischen Ausmaße dieser Fläche konnte sich auch Professor Klaus Maßmeyer nicht vorstellen, bevor er Anfang September an einer Reise der „Deutschen Meteorologischen Gesellschaft“ nach Sibirien teilnahm. Der Umweltmeteorologe der Technischen Hochschule Ostwestfalen-Lippe rechnet vor: „Der...

04. Juni 2019 14:56

TH OWL stärkt Kontakt nach Südostasien

Die Technische Hochschule OWL war Teil des Netzwerktreffens des Deutschen Akademischen Austauschdienstes in Hanoi. 100 Teilnehmer aus Vietnam, Laos, Kambodscha, Myanmar, Thailand und Malaysia haben sich über die Studienmöglichkeiten in Deutschland informiert. Hochschulen aus Deutschland und Südostasien in Kontakt zu bringen, war das Ziel des Erasmus+ Networking Forum an der Universität Hanoi in Vietnam im Mai 2019. Insgesamt nahmen 23 deutsche Universitäten und Fachhochschulen teil, die sich erfolgreich beim Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) um eine entsprechende Förderung...

15. Mai 2019 14:41

Aktuelle Forschung in Höxter

Das einmal jährlich stattfindende Forschungskolloquium am Standort Höxter der Technischen Hochschule OWL dient der fachbereichsübergreifenden Information.   Ausgerichtet von den beiden Forschungsschwerpunkten Wasser und Kulturlandschaft ging es bei der inzwischen achten Auflage um drei Projekte, die sich zum einen mit dem Landschaftserleben und der Landschaftsrahmenplanung, zum anderen mit der Gewinnung von geothermischer Energie befassen. Prof. Boris Stemmer erläuterte zu Beginn in Vertretung des erkrankten Lucas Kaußen, Absolvent des Studiengangs Landschaftsarchitektur der TH OWL...

02. Mai 2019 16:04

Einblicke in Höxteraner Forschung

Am Standort Höxter der Technischen Hochschule Ostwestfalen-Lippe präsentieren die Forschungsschwerpunkte „Wasser“ und „Kulturlandschaft“ einmal jährlich aktuelle Projekte im Rahmen des Höxteraner Forschungskolloquiums. Dafür steht das Audimax in Höxter am Mittwoch, dem 8. Mai 2019, von 11:30 bis 13 Uhr wieder Studierenden, Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern sowie allen Bürgerinnen und Bürgern offen. Für den Forschungsschwerpunkt Wasser wird Jan-Henrik Kupfernagel darauf eingehen, wie die Wissenschaftler Erdwärmesonden optimieren, die eingesetzt werden, um geothermische Energie zu...

23. April 2019 09:23

Digitalisierte Landwirtschaft im deutsch-amerikanischen Vergleich

Durchblick im Daten-Dschungel: Am 15. April 2019 startet an der Technischen Hochschule Ostwestfalen-Lippe die Einschreibungsphase für den zweiten Jahrgang des Studiengangs Precision Farming. Die Studierenden lernen, mit einer effektiven Datenauswertung die Landwirtschaft zu unterstützen. Das Studienangebot ist in Deutschland in dieser Form einzigartig. Sogar eine Gruppe Studierender der Universität Missouri hat sich jetzt an der TH OWL über den neuen Studiengang informiert. Während in Deutschland Landwirte gegen strengere Regeln fürs Düngen protestieren, kämpfen ihre Kollegen im mittleren...