Technsiche Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Servicenavigation

Europäisches Rahmenprogramm für Forschung und Innovation

Horizont 2020 ist das europäische Rahmenprogramm für Forschung und Innovation, welches mit überarbeiteter Struktur und erweiterten Inhalten die bekannten Forschungsrahmenprogramme (FRP) abgelöst hat. Horizont 2020 bietet für den Zeitraum 2014-2020 vielfältige Förderoptionen. Der mehrjährige Finanzrahmen der EU sieht für diesen Zeitraum eine Fördersumme von insgesamt rund 75 Mrd Euro vor. Dieses Budget verteilt sich auf mehrere Programmbereiche, die mit unterschiedlichen Förderinstrumenten angegangen werden.

Ziele und Programmstruktur

Drei maßgebliche Ziele werden mit diesem Programm verfolgt:

  • Stärkung der wissenschaftlichen Exzellenz (Excellent Science)
  • Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit der Wirtschaft (Industrial Leadership)
  • Bewältigung großer gesellschaftlicher Herausforderungen (Societal Challenges).

Die Programmstruktur von Horizont 2020 spiegelt diese und weitere Ziele wider. Weitere Infos dazu finden Sie hier.

Einen Überblick über die Förderinstrumente erhalten Sie hier.

Umfangreiche Beteiligungsmöglichkeiten

Teilnehmen können Rechtspersonen aus EU-Mitgliedsstaaten, assoziierten Staaten und Drittstaaten. Teilnehmen heißt jedoch nicht gleich Förderung. Hier wird zwischen EU-Mitgliedsstaaten und assoziierten Staaten einerseits und Drittstaaten andererseits unterschieden. Deutsche Hochschulen und Unternehmen sind in der Regel förderfähig.

Details zu Teilnahme- und Finanzierungsmöglichkeiten sind in den offiziellen Rules of Participation der EC nachzulesen.

Hilfreich sind auch die Ausführungen der Nationalen Kontaktstelle Recht und Finanzen zu den Beteiligungs- und Finanzierungsmöglichkeiten in Horizont 2020.

Weiterführende Info

Das Participant Portal Horizon 2020 Online Manual der Europäischen Kommission beschreibt grundlegende Aspekte eines Horizon 2020 Projektes. Es wird laufend aktualisiert.

Das Annotated Model Grant Agreement der Europäischen Kommission zum Europäischen Rahmenprogramm für Forschung und Innovation Horizon 2020 enthält detaillierte Informationen zu allen in der Abwicklung von H2020-Projekten relevanten Themenfeldern. Es wird laufend aktualisiert.

Allgemeine Informationen:

Hilfreiche Informationen: How to write a good proposal

Förderinstrumente:

Partner im Konsortium:

Hinweis: Das Infoblatt ist nicht mehr ganz aktuell. CORDIS verfügt über keine Partner Search Funktion mehr. Partner Searches können nun direkt über das Partner Search Tool im Horizon 2020 Funding & Tenders Portal gemacht werden. CORDIS eignet sich aber weiterhin sehr gut, um einen Überblick über bisherige Projekte in verwandten Themenbereichen und damit verbundene Akteure zu bekommen. Wenn Sie selbst eine Partner Search in das Portal einstellen möchten, setzen Sie sich bitte mit der Beauftragten für EU-Förderung der Hochschule, zurzeit Nele Jantz, in Verbindung.

Impact:

Kommunikation:

Exploitation and Dissemination of Results:

Open Access und Open Data Management:

Gender und Chancengerechtigkeit in Horizon 2020:

Ethik in Horizon 2020:

Business-Plan:

Innovation:

Hier gibt es Unterstützung

Enterprise Europe Network für Deutschland