Zum Inhalt springen

Gründungszentrum wiedereröffnet

Am 4. November 2021 hat das Gründungszentrum der TH OWL am Innovation Campus Lemgo nach einer Pause wieder seine Pforten geöffnet. Bei der Auftaktveranstaltung kamen Gründungswillige sowie Gründerinnen und Gründer zusammen, um die Wiederöffnung bei regem Austausch zu feiern.

„Ich freue mich, dass nun endlich wieder Leben in das Gründungszentrum zurückkehrt“, betonte Prof. Dr. habil. Andreas Welling vor den Teilnehmenden. Professor Welling ist Stiftungsprofessor für Entrepreneurship an der TH OWL. Der Gründungsbereich ist nun an allen Standorten der Hochschule mit zuständigen Coaches als Ansprechpersonen vertreten. Andreas Welling nutzte die Gelegenheit, um das aktive Gründungsgeschehen der Hochschule und die aktuellen Förderprojekte StartUpLab@FH, EXIST und ESC.OWL vorzustellen.

Nach der feierlichen Begrüßung ging es für die Teilnehmenden in drei Kleingruppen, begleitet von Gründungscoaches durch den knOWLedge Cube, welcher das Business Lab und zentrale Anlaufstelle für alle Gründungsinteressierten der Hochschule darstellt. Mit Gründungsbüros, Co-Working-Spaces, Besprechungsräumen und Büros einiger Gründungscoaches bietet sich dort die passende Atmosphäre und Infrastruktur für Gründerinnen und Gründer an der TH OWL.

Beim Rundgang haben die Teilnehmenden auch das FoodLab, wo die Gründungscoaches des Food-Schwerpunktes mit der Zubereitung einer kleinen Eisverkostung die Ausstattung des Labs vorgestellt haben, sowie das IALab mit seiner Ausstattung zur Prototypenentwicklung besucht. Alle Labs wurden durch Mittel aus dem Förderprojekt EXIST mit Equipment und Gerätschaften ausgestatten. Im Rahmen des Projektes StartUpLab@FH wird sich in den kommenden Monaten die Ausstattung zur Unterstützung der Gründerinnen und Gründer vergrößern.

Im Anschluss an die Rundgänge sind die Teilnehmenden mit dem Gründer Timon Heyman von der HeyKoala GmbH ins Gespräch gekommen. Das Getränke-Start-up-Unternehmen bringt zurzeit den LULOCO After Party Drink auf den Markt, den die Teilnehmenden bei einer Verkostung probieren konnten. Im Anschluss konnten alle Teilnehmenden bei Getränken und Snacks persönlich ins Gespräch kommen.

Das Gründungszentrum ist ab sofort wieder im Einsatz und das Team freut sich auf alle, die mit einer Idee, Fragen, der Suche nach Co-working-Spaces oder dem konkreten Wunsch nach einer Labornutzung Kontakt aufnehmen.

E-Mail: gruendung(at)th-owl.de