Gründen an der TH OWL!

InnovationslaborOWL

Das InnovationslaborOWL unterstützt Studierende, Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sowie junge Unternehmen aus der Region, innovative technologieorientierte Gründungsideen auf den Markt zu bringen. Es ist ein in der Region Ostwestfalen-Lippe einmaliges Projekt, das die Gründung von technologie- und wissensbasierten Hochschulausgründungen in OWL unterstützt.

Die Start-up-Teams der Hochschulen bieten den Gründerinne und Gründern ein umfangreiches Programm an und begleiten sie ein Jahr lang bei jedem Schritt ihres Gründungsvorhabens. Besonderes Augenmerk wird dabei auf die persönliche und individuelle Betreuung sowie auf die Qualität in allen durchgeführten Trainingsprogrammen gelegt, um den Gründerinnen und Gründern und jungen Start-ups des InnovationslaborOWL das notwendige Rüstzeug bis zur Marktfähigkeit der eigenen Geschäftsidee an die Hand zu geben. Das InnovationslaborOWL ist ein Verbund der Universitäten Paderborn und Bielefeld sowie der Fachhochschule Bielefeld und der Technischen Hochschule Ostwestfalen-Lippe und ist gefördert durch den Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE) und das Land Nordrhein-Westfalen.

InnovationslaborOWL