Zum Inhalt springen

Alumni-Lounge startet: Detmolder Absolvent:innen berichten

Am Dienstag, 2. Mai 2023, um 19.00 Uhr startet im Casino (Foyer vor Hörsaal 3.103) die erste Alumni-Lounge. Wie ergeht es Absolventinnen und Absolventen der Detmolder Schule in der Praxis? In welchen Branchen und Bereichen sind sie tätig? Welche Optionen gibt es noch neben der klassischen Arbeit in einem Büro für Innenarchitektur, Architektur oder Stadtplanung?

„Wir starten im Sommersemester damit, Alumni der Detmolder Schule an ihre alte Hochschule einzuladen. In lockerer Lounge-Atmosphäre wollen wir mit ihnen ins Gespräch kommen“, so Prof. Dr. Martin Ludwig Hofmann, der das neue Format ins Leben gerufen hat. „Die Berufsoptionen kreativer und planerischer Disziplinen sind extrem breit gefächert. Deshalb sind wir sehr gespannt“, so Hofmann.

Jeweils an drei Abenden werden in diesem Semester drei Alumni über ihren Werdegang sprechen. Den Anfang machen Katharina Bröckling, Innenarchitektin und Projektleiterin bei Dreiform Köln, André Osthaar, Architectural Consultant bei SIGA, und Niklas Trudrung, Projektleiter bei DSK Deutsche Stadt- und Grundstücksentwicklungsgesellschaft.

Wie verlief der Berufseinstieg? Welche Tipps können sie für die Bewerbungsphase geben? Welche Fehler würden sie heute vermeiden? Und wie gut fühlen sie sich durch ihr Studium auf den jetzigen Beruf vorbereitet?

Die Fachschaft begleitet und unterstützt das Projekt.

Die weiteren Termine sind:

Alumni-Lounge #02

Mittwoch, 31.05.23, um 19:00 Uhr, mit den Alumni Lena Mangels, Verena Lütkemeyer und Frederik Bellermann

Alumni-Lounge #03

Dienstag, 20.06.23, um 19:00 Uhr, mit den Alumni Sarah Walter, Nico Pohrisch und Eike Scheps

Plakat