Zum Inhalt springen

Buchvorstellung "Innenarchitektur" am 16. Juni in Berlin

Carsten Wiewiorra stellt sein neuestes Buch "Innenarchitektur - Entwurfshilfe und Projektsammlung" am 16. Juni 2022 in der Architektur Galerie Berlin vor. Um 19 Uhr findet dort aus diesem Anlass ein Gespräch von May-Britt Fank-Grosse (baunetz id) mit Birgit Bosold (Schwules Museum SMU Berlin), Laura Fogarasi-Ludloff (Ludloff Ludloff), Natascha Meuser (DOM publishers), Ulrich Müller (Architektur Galerie Berlin), Lauren Touhey-Otto (KINZO) und Carsten Wiewiorra (Studio Wiewiorra) statt.

Von der Büroplanung über Museumskonzeptionen bis zur Arztpraxis: Das neue Handbuch zeigt 50 Beispiele aus dem gestalterischen Œuvre des InnenArchitekten Carsten Wiewiorra. Die Projektsammlung aus seiner langjährigen Praxis bietet zugleich die Grundlage seiner Lehre als Professor an der Detmolder Schule für Architektur und Innenarchitektur. Der praktische Teil wird ergänzt um eine reich bebilderte Einleitung mit sieben Thesen zur Innenarchitektur, die auf emotionale Raumwirkung, technische Umsetzung und finanzielle Aspekte gleichermaßen eingehen. Zusätzlich enthält die didaktische Entwurfshilfe maßstabsgerechte Ausführungspläne, wie sie sich in der Planungs- und Baustellenpraxis bewährt haben.

Carsten Wiewiorra, Innenarchitektur - Entwurfshilfe und Projektsammlung, DOM Publishers, 2022.

Zeit: 16. Juni 2022, 19-21 Uhr

Ort: Architektur Galerie Berlin, Karl-Marx-Allee 96, 10243 Berlin