Gastvortrag: Kreative Kommunikation in digitalen Zeiten

Mit Jerome Boateng Leben retten? Das wahrscheinlich teuerste Katzenvideo der Welt drehen? Und es dann nicht veröffentlichen? Kreativität geht manchmal seltsame Wege. Auf Einladung von Prof. Dr. Martin Ludwig Hofmann wird der mehrfach ausgezeichnete Kreativdirektor Christoph Weßeling am Dienstag, 17.11.2020, um 14.15 Uhr im Rahmen des Moduls „Marketing-Kommunikation“ über seine Arbeit in der Kreativwirtschaft sprechen.

Christoph Weßeling ist Kreativdirektor der Agentur denkwerk in Köln, zuvor arbeitete er als Texter für die Werbeagentur BBDO in Düsseldorf und im Marketing von true fruits. Der Vortrag findet als Zoom-Videokonferenz statt. Gäste können sich bei lorena.meermeier(at)stud.th-owl.de anmelden und erhalten von ihr den Zugangslink.