Jetzt anmelden: bdiaTALK mit Detmolder Beteiligung

Am 3. Februar 2021 findet auf Zoom der nächste bdiaTALK statt. Er richtet sich insbesondere an Studierende und hat das Thema „bdia ausgezeichnet! Ist der bdia ein Sprungbrett?“. Los geht die einstündige Veranstaltung mit Detmolder Beteiligung um 17 Uhr. Für die Detmolder Schule diskutiert mit Euch die Wissenschaftliche Mitarbeiterin Kristina Herrmann. Sie ist seit Kurzem im Beirat des bdia Landesverbandvorstands NRW.

Mögliche Themen werden sein:

  • Wo engagiert Ihr Euch im bdia?
  • Wir wollen Student*innen und Absolvent*innen miteinander vernetzen
  • Welche Welten prallen für die/den Absolventin/en im Büroalltag nach dem Studium aufeinander?
  • Welche Defizite bestehen zwischen Theorie und Praxis?
  • Wie können wir, der bdia, unsere Student*innen noch besser wappnen und unsere jungen Absolvent*innen im Beruf stärken?
  • Kennt Ihr das Mentoring Programm des bdia? Gemeinsam fördern wir den Nachwuchs.

Schaut doch vorbei unter » www.bdia.de/bdia-mentoringprogramm-2020/

Mit uns im Gespräch werden sein:
Mahsa Teymouri aus München, Johanna Siegfried aus Darmstadt, Kristina Herrmann aus Detmold, Johanna Rybak aus Düsseldorf und Charleen Grigo aus Mainz & Düsseldorf

Anmeldung