Zum Inhalt springen

MonoCab Präsentation am 3. Oktober

Nach zwei Jahren Forschungs- und Entwicklungsarbeit ist es so weit: Das MONOCAB macht Strecke! Am Montag, 3. Oktober, fährt zwischen 13:30 und 17:30 Uhr das MONOCAB zum ersten Mal unter freiem Himmel – im “Testfeld 01” im Extertal bei Bösingfeld. Gezeigt wird neben dem “Tech-Demonstrator” auf dem Gleis auch das Original “Design-Mockup” der Kabine, gestaltet von einem Team der Detmolder Schule.

Es gibt innovative Technologie zu sehen aus Lemgo und Bielefeld, erste Einschienen-Testfahrzeuge werden auf dem Gleis unterwegs sein und vor allem der Design Rock Up in 1:1 macht erlebbar, wie alternative Mobilitätsangebote in einigen Jahren gestaltet sein können.

Das MONOCAB ist ein Bahnfahrzeug, das selbststabilisiert auf nur einer Schiene fährt. Damit kann eine eingleisige Strecke in beiden Richtungen gleichzeitig genutzt werden. Das Konzept erlaubt völlig neue Wege für die Mobilität auf der Schiene – und bedient sich dabei alter Wege, da es stillgelegte oder ungenutzte Strecken reaktiviert.

Im Projekt MONOCAB OWL werden zwei Versuchsfahrzeuge im Maßstab 1:1 entwickelt, aufgebaut und getestet. Die Projektbeteiligten (TH OWL, FH Bielefeld, Fraunhofer IOSB INA und Landeseisenbahn Lippe e.V.) laden herzlich ein, die Projektergebnisse zu besichtigen! Es erwartet Sie: Fahrten des Versuchsfahrzeugs „Thusnelda“ auf der Strecke, die Besichtigung des Design-Demonstators, Erläuterungen der MONOCAB-Technik sowie eine informative Ausstellung unserer Partner. Lust auf noch mehr Bahn? Besuchen Sie auch das Bahnhofsfest zum „MAUSTÜRÖFFNERTAG“ der LEL am Bahnhof Bösingfeld, das zeitgleich stattfindet. Es ist ein kostenloser Shuttleverkehr zwischen Bahnhof Bösingfeld der MONOCAB-Präsentation eingerichtet.

MonoCab Design Team, Detmolder Schule: Hans Sachs, Ulrich Nether, Carolina Meirelles R S Menezes, Maximilian Müh, Marie Brackmann, Mohamed Rashid Mahmoud, Benni Nice, Mohamed Khaled, Alexander L. Gavenea, Yassmeen Sakr.
Infos zum Kabinen Design

Im Überblick:

Was: MONOCAB OWL- Präsentation, Eintritt frei und ohne Anmeldung
Wann: Montag, 03.10.22 ab 13:30 Uhr
Wo: Firmengelände Holz Bröker, Bruchstraße 21 in 32699 Extertal

Parkplätze stehen auf dem Gelände der Fa. Lenze in der Breslauer Straße zur Verfügung und sind ausgeschildert. Ein kostenloser Shuttlebus bringt Sie von 13:00 bis 17:00 Uhr an die Strecke und zur Ausstellung. Bitte beachten Sie: Vor Ort gibt es keine Parkmöglichkeiten. Bitte halten Sie die Rettungswege frei.

Info: www.monocab-owl.de/praesentation-am-03-oktober/