Zum Inhalt springen

Dekanat und Gremien

Dekanat

Das Dekanat besteht aktuell aus einem Dekan sowie zwei Prodekaninnen und wird alle vier Jahre durch den Fachbereichsrat gewählt.

Dekan

Prof. Dr. Martin Ludwig Hofmann
Raum: 2.108
Fon: +49 (0) 5231 769-6052 (Dekanat)
Mail: martin-ludwig.hofmann(at)th-owl.de

Studiendekanin

Prof.`in Dr. Dipl.-Ing. Susanne Schwickert 
Raum: 6.017
Fon: +49 (0) 5231 769-6812
Mail: susanne.schwickert(at)th-owl.de 

Prodekanin

Prof. Dipl.-Ing. Kathrin Volk
Raum: 4.115
Fon: 05231-769-6919
Mail: kathrin.volk@th-owl.de

Dekanatsassistenz

Dipl.-Ing. Ilka Kraus
Raum 2.107
Fon: +49 (0)5231 769-6575
Fax: +49 (0)5231 769-86575
Mail: ilka.kraus(at)th-owl.de

Dekanatssekretariat

Julia George
Raum 2106
Fon: +49 (0)5231 769-6052
Fax: +49 (0)5231 769-86052
Mail: julia.george@th-owl.de

Anschrift

Detmolder Schule für Gestaltung
Technische Hochschule Ostwestfalen-Lippe
University of Applied Sciences and Arts
Emilienstraße 45
D-32756 Detmold

Fachbereichsrat

Professoren/innen

Baum, Iris
Prof.
Lehrgebiet: Möbelentwicklung
Raum:
Fon: +49 (0)5231 / 769 6864
E-Mail: iris.baum(at)th-owl.de

Häusler, Axel
Prof. Dr.
Lehrgebiet: Digitale Medien und Entwerfen
Raum: 4.215
Fon: +49 (0)5231 769-6968
Email: axel.haeusler(at)th-owl.de

Brauns, Tim
Prof.
Lehrgebiet: Möbeldesign
Raum:
Fon: +49 (0) 5231 / 769-2229
E-Mail: tim.brauns(at)th-owl.de

Bruns, Sandra
Prof.
Lehrgebiet: Entwerfen von Räumen und Einrichtungen
Raum 2126 
Fon (05231) 769-6237
E-Mail: sandra.bruns(at)th-owl.de

Melenhorst, Michel
Prof.
Lehrgebiet: Kontextuelles Entwerfen
Raum 2141
Fon (05231) 769-6691
E-Mail: michel.melenhorst(at)th-owl.de

Stratmann, Stephanie
Prof.
Lehrgebiet: Konstruieren und Entwerfen
Raum 2146
Fon (05231) 769-6874
E-Mail: stephanie.stratmann(at)th-owl.de

Wissenschaftliche Mitarbeiter/innen

Walter, Sascha
Dipl.-Ing. / LfbA
Mitarbeiter in Lehre und Forschung
Raum: 2.130
Fon: +49 (0)5231 / 769-6657
E-Mail: sascha.walter(at)th-owl.de

nicht Wissenschaftliche Mitarbeiter/innen

Dubbert, Markus
B.Sc.
Raum Tischlerei · Fon (05231) 769-6519
markus.dubbert(at)th-owl.de

Studierende

Christine Brinkmeier

Mattes Schürfeld

Paul Homann

Sitzungen

Die Fachbereichsratssitzungen finden jeweils Mitte des Monats an einem Mittwoch während der Gremienzeit ab 11:30 Uhr statt.

Die Sitzungen im  Sommersemester 24 finden an folgenden Tagen statt:

  • Mittwoch, 17.04.24
  • Mittwoch, 15.05.24
  • Mittwoch, 12.06.24
  • Mittwoch, 10.07.24

QV-Kommission

Kontakt und Antragsformular

Der Fachbereich hat eine Kommission gewählt, die über die Verwendung von Qualitätsverbesserungsmitteln (QV-Mitteln) in Abstimmung mit dem Dekan entscheidet.

Bitte beachten Sie für Ihren Antrag folgende Hinweise:

1.) Die Förderung durch QV-Mittel stellt eine potenzielle Unterstützung Ihres Moduls/Vorhabens dar. Eine Bezuschussung ist immer einzelfallabhängig und unterliegt der Freigabe durch das Dekanat. Die Mittel dürfen keine unabdingbare Voraussetzung für die Umsetzung Ihres Moduls/Vorhabens darstellen. 

2.) Die Mittel sind semesterweise begrenzt. Über die Relevanz Ihres Antrags entscheidet die QV-Kommission an drei festgelegten Terminen jeweils zu Beginn, in der Mitte und zu Ende jedes Semesters.

Die Beantragung von QV-Mitteln der Detmolder Schule erfolgt über dieses Formular:

Antragsformular für QV-Mittel

Kontakt:

Vertreter der Professoren/innen

Axel Häusler
Kommissionsvorsitzender
axel.haeusler(at)th-owl.de

Andreas K. Vetter
andreas.vetter(at)th-owl.de

Vertreter der Mitarbeiter/innen

Johanna Dorf
johanna.dorf(at)th-owl.de

Vertreter der Studierenden

Lukas Schübli, Miriam Pryka, Lea Seibel, Stefan Schrautemeier

Allgemeine Informationen

Nach dem Studiumsqualitätsgesetz v. 18.05.2011 sind die Mittel zweckgebunden zu verwenden für die Verbesserung der Lehre und der Studienbedingungen.

Dazu zählen:

A Verbesserung der Serviceleistungen für Studierende
•Studienberatung, Career Service  •Studien- und Prüfungsplanung  •Studiengangorganisation  •Mediengestütztes Lernen •Literaturangebote und Software

B Förderung der Qualität der Lehrveranstaltungen
•Räumliche Ausstattung  •Technische Ausstattung  •Unterstützung Dozenten  •Anschubfinanzierung innovativer Lehrkonzepte

C Erweiterte Angebote und Selbstlernphasen
•Sprachkurse, Softskills  •Projektarbeitsräume und Umfelder für Lerngruppen
•Besondere Veranstaltungen (Studierendenkongresse, Studierenden-Projekte, Exkursionen…)

D Unterstützung der Studierbarkeit innerhalb der Regelstudienzeit
•Angebote zur Studienmethodik  •Gewährleistung eines adäquaten Betreuungsverhältnisses  •Tutoren- / Mentorenprogramme
•Förderung von praxisorientierten Projekten

E Sonstiges
•Pilotprojekte von hochschulweitem Interesse   •Förderung der Beschäftigung als SHK und WHK   •Stärkung der studentischen Selbstverantwortung
•Qualitätssicherung, Evaluation der Maßnahmen