Detmolder Campus Agentur

Die „Detmolder Campus Agentur“ (DCA) wird aufgrund des am IWD verorteten und nun auslaufenden Forschungsprojekts „PraxiS OWL“ nicht in bisheriger Form weiterbestehen. Doch die gute Nachricht: ein neues Projekt schließt sich an und die Campus Agentur wird sich transformieren. 

Von Ricarda Weßeling (geb. Jacobi) im Jahr 2016 gegründet, wurde die DCA seit Juli 2019 von Eva Bartenbach geleitet. In der gesamten Zeit sind 24 Kooperations- und Realisierungsprojekte mit fast 20 Kooperationspartner*innen aus der Wirtschaft durch die DCA begleitet worden. Darunter Entwürfe für Arbeits-, Wohn- und Ausstellungsräume, für Dritte Orte, Messen und Möbel. Auch diverse Fachbereichsübergreifende Zusammenarbeiten fanden statt – mit den Fachbereichen 2, 3, 5, 7 und 9. Insgesamt waren über 200 Studierende in Projekte des Virtuellen Unternehmens eingebunden. Hinzu kamen Organisation und Durchführung von drei Master Workshop Wochen

An dieser Stelle möchten wir uns für die bisherige Zusammenarbeit mit Ihnen und Euch ganz herzlich bedanken! 

Die Kolleginnen Tosca Albrecht und Pauline Klemme werden die Campus Agentur fortführen und dabei ein neues Thema in das Portfolio aufnehmen. So werden sie sich künftig am Kreativcampus unter anderem auch der Thematik der Gründungssensibilisierung widmen. So lautet das neue Motto der DCA: „Vernetzen – Realisieren – Gründen“. Künftig stehen weniger diejenigen Projekte im Fokus, die von außerhalb an die Hochschule herangetragen werden, sondern vielmehr die studentischen Ideen, die in der Hochschule entstehen und nach draußen gebracht werden sollen. 

Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit!

 

Die Campus-Agentur ist unter folgender E-Mail-Adresse zu erreichen: 
campus.agentur(at)th-owl.de