Zum Inhalt springen

Information Masterstudiengänge

Nur für EU-Bewerberinnen und Bewerber:

 - ACHTUNG: Bewerbungen für unsere Masterstudiengänge ab jetzt ausschließlich über das KIS-Portal -

Die Studienplätze für die Masterstudiengänge "Integrated Architectural Design" (MIAD), "Integrated Design" (MID) und Innenarchitektur-Raumkunst (MIAR) werden im Rahmen eines Auswahlverfahrens vergeben.

MIAR (Master Innenarchitektur-Raumkunst):
Bewerben können sich Absolventen eines 6-, 7- oder 8-semestrigen Bachelorstudiums der Innenarchitektur.

MIAD (Master Integrated Architectural Design)
Bewerben können sich Absolventen eines abgeschlossenen Architekturstudiums.

MID (Master Integrated Design):
Der Master of Integrated Design (MID) wird als Vollzeitstudiengang mit den  Vertiefungsrichtungen Computational Design und Fassaden Design angeboten. Studierende entscheiden sich für eine der beiden Vertiefungen.

Zulassungsvoraussetzungen: Bachelor- oder Diplomabschluss (z.B. in Architektur Design, Architektur, Innenarchitektur, Produkt Design, Bauingenieurwesen, Industrial Engineering, Informatik) mit dem Schwerpunkt Baugewerbe, Innenarchitektur, Struktur- oder Fassadenplanung und/oder Design mit einer Mindeststudienzeit von 6 Semestern (180 CR), empfohlen: dreimonatiges fachbezogenes Praktikum (z.B. Architektur, Baugewerbe, Innenarchitektur). Portfolio, Motivationsschreiben, Eignungsgespräch, nachweisliche Deutsch- und/oder Englischkenntnisse (mindestens 6 Jahre englische Sprachausbildung im Rahmen der allgemeinschulischen Ausbildung)

Der akademische Abschluss ist der "Master of Engineering (M.Eng.)". Unterrichtssprache ist Englisch.

Bewerbungszeitraum Deutschland und EU-Länder für das Wintersemester: jeweils 02.05.-30.06.

Die Bewerbung erfolgt über ein Portal.  Unter folgendem LInk können Sie den Bewerbungsvorgang durchführen: Link zum Kis-Portal

  • für den Master Innenarchitektur-Raumkunst (MIAR) müssen Sie zusätzlich Ihr angedachtes Masterthema hochladen (kurze Beschreibung, mit welchem Thema Sie sich im Rahmen des Masterstudiengangs auseinandersetzen möchten):

Es erfolgt für alle drei Masterstudiengänge eine Vorauswahl mittels einer Kombination aus der Gesamtnote des ersten Studienabschlusses und der Sichtung des Portfolios. Anschließend werden Sie schriftlich benachrichtigt, ob Sie zu einem Motivationsgespräch eingeladen werden.

Wichtig: sollten Sie bereits in der Vergangenheit im Rahmen eines unserer Masterstudiengänge an einem Motivationsgespräch teilgenommen und anschließend nicht genügend Punkte erreicht haben, bleiben die Punkte aus dem Vorverfahren (Punkte Portfolio + Punkte Durchschnittsnote) bestehen! Schicken Sie in diesem Falle bitte das  Ergebnisschreiben aus dem vorherigen Verfahren an julia.george@th-owl.de

Die Masterauswahlgespräche finden in Präsenz statt am
xxx für den Master Integrated Architectural Design (MIAD),
xxx für den Master Innenarchitektur-Raumkunst (MIAR) und
xxx für den Master Integrated Design (MID).

Bei allen Fragen rund um den Bewerbungsprozess können Sie sich jederzeit wenden an:    julia.george(at)th-owl.de


Die "Ordnung zur Feststellung der besonderen Eignung" und weitere Informationen finden Sie hier: Ordnung / Satzungsänderung