Ausbaukonstruktion und Werkstoffe

Prof. Dipl.-Ing. Carsten Wiewiorra

Das Lehrgebiet

Herzlich Willkommen auf den Seiten des Lehrgebiets von Prof. Dipl.-Ing. Carsten Wiewiorra. Im Folgenden stellen wir unser Lehrangebot und Forschungsaktivitäten vor.
Im Bachelor Innenarchitektur sind das Modul Ausbaukonstruktion und Werkstoffe und Projekt Konstruktion wichtige Grundlagenfächer. Daneben werden Projekte, Wahlpflichtfächer und die Betreuung von Thesen angeboten. Hier finden Sie Informationen zu dem Bereich Forschung, sowie unsere Kontaktadresse und unser Team.

Bitte beachten Sie: Die jeweiligen Menüpunkte können Sie auch über die Burger-Navigation oben rechts auswählen.

BIA 507 | Bachelor Innenarchitektur | Wintersemester 2020/21

Projekt Vertiefung | Colani Museum

Mit seinen visionären Ideen, biomorphen Formen und in keine Zeit passenden Entwürfe schrieb Luigi Colani Design-Geschichte. Eine seiner produktivsten Schaffenszeiten hatte er in Ostwestfalen in Rheda Wiedenbrück, wo er sich 1964 niederließ. Die Stadt Rheda Wiedenbrück plant eine Colani BioDesign Factory auf dem ehemaligen Güterbahnhofsgelände als regionalen Kultur- und Bildungsstandort prozesshaft entstehen zu lassen. Herzstück des Areals ist das neue Colani Museum im ehemaligen Güterbahnhofsgebäude Rheda, welches als Ausgangspunkt für das Gesamtprojekt dienen soll.
Aufgabe des Projektes ist die Entwicklung eines innenarchi-
tektonischen Konzeptes für Ausstellung und Sammlung, welche Colanis Werke sowie die schillernde Persönlichkeit des Designers thematisieren soll.

Dozent: Prof. \ Carsten Wiewiorra

BIA 506 | Bachelor Innenarchitektur | Wintersemester 2020/21

Projekt Konstruktion | Alte Brennerei

Das ehemalige denkmalgeschützte Brennereigelände des Gutshofs Sydow im nördlichen Umland von Berlin soll zu einer Mischnutzung aus Vodkabrennerei und Shared Vacation Homes umgebaut werden. In den Kellergewölben des Hauptgebäudes der ehemaligen Kartoffelschnapsbrennerei Sydow soll eine lokale Mikrodistillerie für Spirituosen entstehen. In den oberen Geschossen wird Co-Living am Wochenende in Form einer großen, gemeinschaftlich genutzten „Ferien-WG“ realisiert.
Aufgabe des Projektes Konstruktion ist der Entwurf und die Detailplanung der Innenräume des Hauptgebäudes „Alte Brennerei“ der Ferien Factory Sydow mit Integration der Fachplanungen Brandschutz, Tragwerk, Bauphysik, Haustechnik und Licht. Die Innenräume werden im Bestand neu konzipiert, die denkmalgeschützte Hülle wird jedoch kaum verändert. 
Dozenten: Prof.en. \ Carsten Wiewiorra \ Anna Tscherch \ Susanne Schwickert

Aktuelle Informationen zur digitalen Lehre

Digitale Lehre in Zeiten von COVID-19 (Coronavirus)

Die Lehre an der TH-OWL im Fachbereich 1 findet aufgrund der Coronaepedemie weiterhin digital statt. Wir möchten Sie, als Studierende bitten, sich über das Informationsportal der Hochschule und über Ihr persönliches Emailpostfach der TH-OWL ständig auf Stand zu halten. Alle weiteren Informationen zu den Kursen entnehmen Studierende der TH OWL unserer Lernplattform ILIAS. Am Anfang des Semesters erhalten Sie dazu nach der Wahl der Projekte und Wahlpflichtfächer sowie zum Modul Baukonstruktion eine persönliche Email mit Ihren Zugangsdaten. Informationen über Ilias entnehmen Sie dem eCampus-Schnellstart und den Videotutorials der TH-OWL.

Thesis

Es können freie Themen zur Thesis mit den Schwerpunkten Innenarchitektur, Architektur, Ausbau im Bestand und temporäre Bauten bearbeitet werden.

Mit Bitte um direkte Kontaktnahme zur Absprache zu Thema und Schwerpunkt.