Wahlpflichtfach

Wahlpflichtfächer - Gruppe 2:

B-A W2.2 Vertiefung Bauorganisation

Dauer: 1 Semester; Semesterwochenstunden: 4 SWS (1 V, 3 Ü); Credits: 6 CR

Lernziel: Vertieftes und gesichertes Erkennen der Risikofaktoren von Planungs– und Baustellenabläufen.
Folgerichtiges Agieren und Reagieren bei dem Auftreten von Störungen im Planungs– und Baustellenablauf.
Inhalt: An konkreten Beispielen werden insbesondere vertragliche und haftungsrechtliche Fragestellungen des Berufsbildes des Architekten / Innenarchitekten analysiert und erörtert. Begleitend werden Teilaspekte des Baubetriebs in Kurzreferaten erarbeitet und präsentiert. Analyse, Aufbau, Methodik und Vortrag werden geübt.

 

B-A W2.8 Grundlagen Existenzgründung

Dauer: 1 Semester; Semesterwochenstunden: 4SWS (1 V, 3 Ü); Credits: 6 CR

Lernziel: Erlangung der Fähigkeit Chancen und Risiken einer Selbständigkeit abzuschätzen Grundkenntnisse über die Führung eines Unternehmens im Bereich Architektur.
Inhalt: Einsatz von Marketing Mix Instrumenten für Freiberufler: Produkt- und Servicepolitik, Kommunikationspolitik, Distributionspolitik, Preispolitik.
Existenzgründung: alle Facetten der Existenzgründung erläutern, Erstellung eines Business Plans.
Instrumente der Unternehmensführung: Controlling, Buchführung, Lohn und Gehalt, Steuern.



Das Angebot der Wahlpflichtfächer erfolgt semesterweise im Rahmen der jeweiligen Möglichkeiten gemäß Beschluss des Fachbereichsrats und wird den Studierenden rechtzeitig bekannt gegeben. Melden sich für ein Wahlpflichtfach weniger als drei Studierende, kann dieses für das jeweilige Semester abgesagt werden.