Projekt Konstruktion

BIA 506 | Bachelor Innenarchitektur | Sommersemester 2021

Projekt Konstruktion | Tiny House 2.0

Als Gästeunterkünfte für die Landesgartenschau 2023 soll ein Ensemble aus mehreren „Tiny Houses“ am Weserufer in Höxter entstehen. Ausgewählte Konzeptentwürfe des Wahlpflichtfachs „Tiny House“ aus dem vergangenen Semester von Prof. Bruns werden nun im Rahmen des Projektes Konstruktion weiterentwickelt und bis zur Baubarkeit geplant. Wir berechnen und detaillieren die Maßnahmen zum Wärmeschutz und Tragwerk und widmen uns konstruktiven und gestalterischen Fragen des Wohnens am und auf dem Wasser. In interdisziplinären Seminaren werden wir von den Fachbereichen Holztechnik und Biologische Abwasserverwertung der TH-OWL unterstützt. Ziel ist eine nachhaltige Minimal-Architektur, die im Hinblick auf den Klimaschutz und die Energie- und Ressourceneffizienz ganzheitlich geplant wird. Voraussetzungen für die Teilnahme am Projekt Konstruktion sind die Module Bauphysik, Bau- und Ausbaukonstruktion. Dozenten: Prof.i.V. \ Anna Tscherch \ Prof. Jens-Uwe Schulz \ Prof. Dr. Susanne Schwickert

 

BIA 506 | Bachelor Innenarchitektur | Wintersemester 2020/21

Projekt Konstruktion | Alte Brennerei

Das ehemalige denkmalgeschützte Brennereigelände des Gutshofs Sydow im nördlichen Umland von Berlin soll zu einer Mischnutzung aus Vodkabrennerei und Shared Vacation Homes umgebaut werden. In den Kellergewölben des Hauptgebäudes der ehemaligen Kartoffelschnapsbrennerei Sydow soll eine lokale Mikrodistillerie für Spirituosen entstehen. In den oberen Geschossen wird Co-Living am Wochenende in Form einer großen, gemeinschaftlich genutzten „Ferien-WG“ realisiert.
Aufgabe des Projektes Konstruktion ist der Entwurf und die Detailplanung der Innenräume des Hauptgebäudes „Alte Brennerei“ der Ferien Factory Sydow mit Integration der Fachplanungen Brandschutz, Tragwerk, Bauphysik, Haustechnik und Licht. Die Innenräume werden im Bestand neu konzipiert, die denkmalgeschützte Hülle wird jedoch kaum verändert. 
Dozenten: Prof.en. \ Carsten Wiewiorra \ Anna Tscherch \ Susanne Schwickert

BIA 506 | Bachelor Innenarchitektur | Sommersemester 2020

Projekt Konstruktion | Coconat - A Workation Retreat

Das Coconat befndet sich im Havelland bei Berlin im ehemaligen Gutshof Klein Glien. In dem Coworking-Space können sich digitale Arbeiter_innen von einer kreativen Gemeinschaft inspirieren lassen, während sie dort fern des Alltags konzentriert arbeiten und die Natur genießen. Neben den Coworking- und Seminarräumen werden ein Hotelbetrieb sowie Rückzugsmöglichkeiten in den historischen Gebäuden und auf dem weitläufigen Gartengrundstück angeboten. Das Gebäudeensemble soll durch den Umbau einer auf dem Nachbargrundstück stehenden ungenutzten alten Scheune ergänzt werden, um das Angebot zu erweitern. Der konstruktive Entwurf soll statische, lichttechnische und bauphysikalische Aspekte integrieren. 2019 hat das Coconat den Deutschen Tourismuspreis gewonnen (Video).  
Prof.i.V. Tscherch, Prof. Schulz, Prof. Schwickert, Prof.i.V. Homburg

 

BIA 506 | Bachelor Innenarchitektur | Sommersemester 2020

Projekt Konstruktion | kaiserhof@work

Das Projekt Konstruktion sieht den Entwurf für einen Umbau des Kaiserhofkinos am Bahnhof in Detmold zu einem Coworking-Space für junge Existenzgründer und für Studierende der Technischen Hochschule OWL vor.

Der Innenausbau soll mit temporären Arbeitsplätzen, Einzelbüros und Besprechungsräumen, einem Empfangsbereich, Stauraum und sanitären Anlagen neu entworfen und geplant werden. Planungsziel ist eine hohe innenräumlicher Qualität und ein Konzept, welches eine flexible Nutzung der Räumlichkeiten ermöglicht.

Prof.i.V. Tscherch, Prof. Schulz, Prof. Schwickert, Prof.i.V. Homburg