Ablauf und Referenten

Ablauf

ZeitThemaReferentArbeitsschwerpunkte der Referenten
ab 08:15Begrüßungskaffee  
09:00BegrüßungProf. Dr.-Ing. Dirk NoostenTechnische Hochschule Ostwestfalen-Lippe, Lehrgebiet: Baumanagement und Baufinanzierung, Mitglied des Gutachterausschusses für Grundstückswerte im Kreis Lippe und in der Stadt Detmold, Sachverständiger für die Immobilienbewertung
09:10Grußwort des PräsidiumsProf. Dr.-Ing. Yvonne-Christin BartelVizepräsidentin für Bildung und Internationalisierung
09:15

Geobasisdaten NRW und GIS-gestützte Simulation von Globalstrahlung: Möglichkeiten und Grenzen für eine Potenzialanalyse von Dachflächen auf der Basis von Massendaten

Prof. Dr. Klaus Maas

Lehrgebiet Umweltinformationssysteme
Mitglied des Hochschulrates
Wissenschaftliche Leitung des Graduiertenzentrums.OWL
Mitglied des Direktoriums Zukunftszentrum Holzminden-Höxter

09:45Diskussion  
10:00

Anlagen zur Gewinnung von Sonnenenergie - Berücksichtigung in der Grundstücksbewertung

Dipl.-Ing. Ulrike Dingerdissen

Stellv. Fachbereichsleiterin „Geoinformation. Kataster, Immobilienbewertung“, Fachgebietsleiterin „Immobilienbewertung / Vermessung“ und stellv. Vorsitzende des Gutachterausschusses für Grundstückswerte im Kreis Lippe und in der Stadt Detmold, Mitglied der Arbeitsgruppe 9 „erneuerbare Energien“ der Arbeitsgemeinschaft der Vorsitzenden der Gutachterausschüsse in NRW (AGVGA NRW)
10:30Diskussion  
10:45Kaffeepause  
11:15

Wertminderung durch Baumängel und Bauschäden – Transparenz und Nachvollziehbarkeit

Dipl.-Ing. Horst Koch

Dipl.-Ing. Vermessungswesen, Geschäftsstelle des Gutachterausschusses für Grundstückswerte im Kreis Lippe und in der Stadt Detmold, Mitglied der AG Sachwert, AG Ertragswert, AG Vergleichswert und AG Immobilienrichtwert der Arbeitsgemeinschaft der Vorsitzenden der Gutachterausschüsse in NRW (AGVGA NRW)

11:45Diskussion  
12:00Transparenz auf dem Immobilienmarkt – ein Thema der Digitalisierung?

Dipl.-Ing. Markus Schräder

Vorsitzender des Gutachterausschusses für Grundstückswerte in der Stadt Paderborn. Leiter des Amtes für Vermessung und Geoinformation der Stadt Paderborn.

12:30Diskussion  
12:45Mittagspause  
13:45

Modellkonforme Wertermittlung - Grundlagen und Handlungsspielräume

Dipl.-Ing. Joachim SchmeckLtd. Städtischer Vermessungsdirektor a.D., Solingen. Mitglied der Gutachterausschüsse für Grundstückswerte in den Städten Solingen, Remscheid und Düsseldorf. Ehemals Mitglied des Vorstands der AGVGA.NRW. Referent der Sprengnetter-Akademie Bad Neuenahr
15:15Diskussion  
15:30Kaffeepause  
16:00

Schenkungssteueroptimierung durch mittelbare Grundstücksschenkungen

Dipl.-Kfm. Damian Kempin,

M. Sc. Olaf Struckmeier

Studium der BWL, Steuerberater, Kanzlei Falke | Kempin & Partner mbB

16:30Diskussion  
16:45

Aktueller Immobilienmarkt in Zeiten von Nachhaltigkeit, Mietpreisbremse und Negativzinsen - Auswirkungen auch in OWL?

Dr.-Ing. Stefan OstrauVorsitzender des Gutachterausschusses für Grundstückswerte im Kreis Lippe und in der Stadt Detmold, Mitglied der Arbeitsgemeinschaft der Vorsitzenden der Gutachterausschüsse in NRW (AGVGA NRW), MRICS
17:15Diskussion  
17:30SchlusswortProf. Dr.-Ing. Dirk NoostenTechnische Hochschule Ostwestfalen-Lippe, Lehrgebiet: Baumanagement und Baufinanzierung, Mitglied des Gutachterausschusses für Grundstückswerte im Kreis Lippe und in der Stadt Detmold, Sachverständiger für die Immobilienbewertung

Referenten