Lehre


Das Lehrgebiet

Wie wirken Räume auf Menschen? Was inspiriert uns? Was schränkt uns ein? Und wie können Nutzer am Planungsprozess beteiligt werden? Das interdisziplinär ausgerichtete Lehrgebiet Humanwissenschaften nimmt konsequent die Perspektive derjenigen ein, die später in den von Innenarchitekten, Architekten und Designern gestalteten Räumen leben, wohnen oder arbeiten. Dabei werden insbesondere Kenntnisse der Soziologie, Architektur- und Wahrnehmungspsychologie, Designtheorie und Kommunikationswissenschaft vermittelt.

Schwerpunkte sind:

Human Centered Design
Wie können Gestalter der Verantwortung für die Konsequenzen, die ihr Tun verursacht, gerecht werden? In Ergänzung zum Kreativprozess wird Gestaltung als Problemlösungsprozess verstanden, der von Programmentwicklung bis zu Post-Occupancy-Evaluation reicht.

Marketing-Kommunikation
Wie können Gestalter sich erfolgreich auf dem freien Markt positionieren? Anhand praxisorientierter Aufgaben und theoretisch-wissenschaftlicher Grundlagen werden Grundzüge der Marketing-Kommunikation, des Brandings sowie des zeitgenössischen Campaignings erarbeitet.

Designforschung
Wie können Gestalter die Bedürfnisse der Nutzer und die Anforderungen an den Raum ermitteln? In praxisorientierten Lehrveranstaltungen werden Grundzüge des Forschungsprozesses sowie verschiedene Erhebungsmethoden vorgestellt und anschließend in Form eigener Studien konkret angewendet.

Die Lehrtätigkeit

Das Lehrgebiet verantwortet mehrere Pflichtmodule in verschiedenen Studiengängen. Daneben bietet es regelmäßig Wahlpflichtfächer und Projekte zu verschiedenen Themen aus dem oben genannten Spektrum an.

BA-Studium Innenarchitektur (neuer 8-semestriger Studiengang)

B-IA 106
Humanwissenschaftliche Grundlagen der Gestaltung
Vorlesung + Übungen

B-IA 207
Marketing-Kommunikation
Vorlesung + Übungen

MA-Studium Innenarchitektur-Raumkunst (neuer Studiengang)

MIAR AS 1.2
Marketing-Kommunikation
Vorlesung + Übungen

BA-Studium Innenarchitektur (bisheriger 6-semestriger Studiengang)

B-IA 4.5
Umweltpsychologie, Umweltsoziologie
(Humanwissenschaften des Raumes)
Vorlesung + Übungen

MA-Studium Innenarchitektur-Raumkunst (bisheriger Studiengang)

M-IA 5
Mensch und Raum:
Psychologie, Soziologie, Philosophie
Seminar/Vorlesung + Seminarübungen

M-IA 7
Architekturkommunikation:
Marketing
Seminar/Vorlesung + Übungen
(mit Prof. Dr. Andreas K. Vetter)

M-IA 10
Wahrnehmung von Raum
Seminar/Vorlesung + Übungen
(mit Prof. Ulrich Nether)


Vorträge

"Was bedeutet Human Centered Design wirklich?"
Impulsvortrag im Rahmen der Design Dialoge Detmold
Dialog: "Orientierung. Mensch?"

10.06.21

"Den Blick schärfen.
Methodik der Designforschung"
Vorlesung im Rahmen der MIAR-Ringvorlesung
22.10.20

"Forschung im Design
... oder wer bekommt die beste Praline?"
Vorlesung im Rahmen der Master-Ringvorlesung MIAR Input
10.10.19

"Die humanwissenschaftliche Dimension der Theorie der Innenarchitektur"
Vortrag auf der BDIA-Konferenz Ästhetik, Psychologie, Wahrnehmung.
Die Theorie der Innenarchitektur
an der TH OWL in Detmold
06.07.19

"Innenarchitekten lehren
... Betrachtungen an der größten Lehrstätte für Innenarchitektur in Deutschland"
Vortrag auf der BDIA-Konferenz Innenarchitekten lehren! in Düsseldorf
29.10.18

"Designforschung
... oder die Macht der kleinen Dinge"
Vorlesung im Rahmen der Master-Ringvorlesung Infusions
10.10.18

"Design Thinking.
Ein Instrument des Human Centered Design"
Vorlesung im Rahmen der Ringvorlesung Human Centered Design
24.05.17

"Komplexität und Chaos. 
Strategische Kommunikation im digitalen Zeitalter" 
Vortrag vor der Hercynia Freiburg
16.01.17

"Architekturen der Nähe und Ferne. 
Dialektische Betrachtungen zwischen Heidegger und Adorno" 
Vortrag auf der Akademie des Deutschen Werkbunds in Schloss Gnadenthal
19.06.16

"Corporate Design und Kommunikation"
Vorlesung im Rahmen der Master-Ringvorlesung Corporate Design
11.05.16

"Wie wohnen?
Sozialpsychologische Betrachtungen"
Impulsvortrag im Rahmen der Design Dialoge Detmold
07.04.16

"Unzähmbare Kreativität?
Design Thinking als Instrument des Human Centered Design"
Vortrag im Rahmen der Master-Ringvorlesung Human Centered Design
29.04.15

"Die Kunst der Kommunikation ... oder wie ich lernte, die Bombe zu lieben"
Vortrag im Rahmen der Master-Ringvorlesung Art in Architecture
06.11.14

"Strategisches Denken für Kreative"
Vortrag vor der Klasse für Werbung der Universität für angewandte Kunst Wien,
auf Einladung von Univ.-Prof. Matthias Spaetgens und aoProf. Dr. Peter Stoeckl
02.06.14

"Die feinen Unterschiede. Soziologische Aspekte der Wohngestaltung"
Vortrag im Rahmen der Master-Ringvorlesung Domestic Design
05.12.13

"Komplexitätsreduktion. Über die Kraft des Einfachen"
Vortrag auf dem Designmanagement-Symposium 2013 in Lemgo
09.10.13

"Design Thinking. Ein Instrument des Human Centered Design"
Vorlesung im Rahmen der Ringvorlesung Human Centered Design
17.04.13

"Die authentische Kritik der Moderne. Begegnungen mit Willem van Reijen"
Vortrag auf der Akademischen Trauerfeier für Willem van Reijen an der Universität Freiburg
18.01.13

"Einführung in die Experimentalforschung"
Vorlesung im Rahmen des MA-Forschungsprojekts IMPACT 3
09.10.12

"Corporate Design und Kommunikation"
Vorlesung im Rahmen der Ringvorlesung Corporate Design
18.04.12

"Alles außer gewöhnlich! Techniken für kreativere Entwürfe"
Vorlesung im Rahmen der Ringvorlesung Entwurfsgrundlagen
20.12.11

"Design Thinking. Ein Instrument des Human Centered Design"
Vorlesung im Rahmen der Ringvorlesung Human Centered Design
18.05.11

"Gestaltung als sozialer Katalysator"
(Gastbeitrag für Prof. Eva Filter)
02.02.11

"Chaos und Ordnung.
Kurze Einführung in die Urban Studies"
07.12.10 (Gastbeitrag für Prof. Oliver Hall)

"Corporate Design und Kommunikation"
Vorlesung im Rahmen der Ringvorlesung Corporate Design
14.04.10

"Einblicke in das PerceptionLab.
Architektursoziologische Methodik im Rahmen anwendungsorientierter Forschung"
Vortrag auf der Konferenz "Methoden der Architektursoziologie" an der Universität Leipzig, veranstaltet von der AG Architektursoziologie der Deutschen Gesellschaft für Soziologie
13.02.10

"Die feinen Unterschiede.
Psycho-soziale Aspekte des Wohndesigns"
Vorlesung im Rahmen der Ringvorlesung Die eigenen vier Wände
07.01.10

"Chaos und Ordnung.
Kurze Einführung in die Urban Studies"
06.01.10 (Gastbeitrag für Prof. Oliver Hall)

"Warum Architektur bösartig ist.
Kurze Einführung in nutzerorientierte Planungstheorie"
27.10.09 (Gastbeitrag für Prof. Claudia Fries)

"Andere Räume - vom Panoptikum zur Shopping Mall"
Vortrag auf der Akademie des Deutschen Werkbunds in Schloss Gnadenthal
17.05.09

"Corporate Design und Kommunikation"
Vorlesung im Rahmen der Ringvorlesung Corporate Design
30.04.09

"Mindbombs - oder was PR-Strategen von Greenpeace & Co. lernen können"
Vortrag vor dem Marketing-Club Rhein-Neckar
20.04.09

"Einführung in die Urban Studies II:
Von der Individualisierung zur Neutralisierung"
06.01.09 (Gastbeitrag für Prof. Oliver Hall)

"Architektur als Theorie - Theorie als Architektur:
Begegnungen mit Rem Koolhaas"
18.12.08

"... das habe ich ja noch nie gesehen! Wege zu kreativeren Lösungen"
Vorlesung im Rahmen der Ringvorlesung Domestic Design
17.12.08

"Einführung in die Urban Studies I: Chaos und Ordnung"
16.12.08 (Gastbeitrag für Prof. Oliver Hall)