KM

Kumulatives Modul

Imperfektionen

Imperfektion entsteht beim Vergleich zwischen etwas von dem wir annehmen, dass es perfekt ist und etwas was nicht diesen Maßstab entspricht.

Aber was ist das Perfekte gegenüber dem Imperfekten im Design?

Jede Zeit hat ihren eigenen Anspruch an Perfektion. Diese beinhal- tet u.a. Innovationen an Materialien und Techniken.
Was bedeutet dies für die Entstehung neuer Entwurfssprachen und wie wirken diese nach?

Sind neue Aufbrüche die Folge neuer gesellschaftlichen Haltungen und/oder werden sie von anderen Aspekten vorwiegend be- stimmt?

Wir gehen Anhand exemplarischer Beispiele durch die Design- geschichte des 20. Jahrhunderts, immer auf der Suche nach dem Imperfekten im Perfektionismus der Zeit.

Zeit \ 4. Termine I Freitag von 10:00 bis 13:00

Erstes Treffen \ 23.10.2020 I 10.00 Uhr