Vorsorgen: Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht

Wie kann ich dafür sorgen, dass Angehörige und Ärzte meinen Willen respektieren auch wenn ich mich nicht mehr äußern kann? Diese Frage stellen sich Menschen jeder Altersklasse. Hier finden Sie weitere Informationen:

Wie kann ich dafür sorgen, dass Angehörige und Ärzte meinen Willen respektieren auch wenn ich mich nicht mehr äußern kann? Diese Frage stellen sich Menschen jeder Altersklasse.

Birgit Bleibaum und Hans-Jürgen Hilker, vom Ambulanten Hospiz- und Palliativ-Beratungsdienst Lippe,  und Rechtsanwalt Justus Köhne haben zum Thema: Patientenverfügungen und Vorsorgevollmachten nützliche Internetseiten zusammengestellt, auf denen Sie sich weiter informieren können:

 

 

Auf der Internetseite des Ambulanten Hospiz- und Palliativ-Beratungsdienst Lippe:

www.hospiz-lippe.de/patientenverfuegung/

Auf der Internetseite des Bundesministeriums der Justiz und für Verbraucherschutz:

Broschüre Patientenverfügung

Formular Vorsorgevollmacht