Zum Inhalt springen

Forschungskolloquien

Das Graduiertenzentrum.OWL organisiert gemeinsam mit den Fachbereichen und Instituten thematische und interdisziplinäre Doktorandenkolloquien im Rahmen von denen Promovierende ihr Promotionsprojekt vorstellen und sich mit anderen Forschenden der Technischen Hochschule austauschen können. Daneben bietet das Graduiertenzentrum verschiedene informelle Austauschformate für Promovierende an. So werden in regelmäßigen Abständen gemeinsame Aktivitäten der Promovierenden wie Filmabende oder Schreibtage im Wechsel aller Standorte der Hochschule angeboten.

Doktorandenkolloquium

Rund einmal im Monat findet ein interdisziplinäres Doktorandenkolloquium statt. Promovierende in der zweiten Phase ihrer Promotion stellen dabei ihre Projekte einem interdisziplinären Publikum aus Forscherinnen und Forschern der Technischen Hochschule vor und setzen sich dann in der Diskussion kritisch mit ihrer Arbeit auseinander.

Weitere Informationen

Fachspezifische Kolloquien

Fachspezifische Kolloquien werden durch die Institute oder einzelne Hochschullehrer mit Unterstützung des Graduiertenzentrums.OWL organisiert. Sie richten sich in der Regel an Nachwuchsforschende im jeweiligen Fachgebiet.

Weitere Informationen