TH OWL Höxter: Neue, moderne und barrierefreie Sanitäranlagen

Modern, großzügig und mit einer Dusche ausgestattet ist der neue barrierefreie Sanitärbereich der TH OWL am Standort Höxter.

Von nun an ist das Campusgelände in Höxter mit drei gut erreichbaren barrierefreien Sanitäranlagen ausgestattet. Die Anlage im Gebäude 4 hat darüber hinaus eine Dusche. In diesem Gebäude befinden sich Labore, Seminarräume und Hörsäle für die Fachbereiche Umweltingenieurwesen und Angewandte Informatik sowie Landschaftsarchitektur und Umweltplanung.

Aktuell saniert der Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW (BLB NRW) alle Sanitäranlagen in den Gebäuden 1, 3 und 4. Bis Ende April  sind alle Sanitäranlagen am Campus komplett saniert: neue Leitungen, automatische Lüftung, LED-Beleuchtung mit Bewegungsmelder und neues Interieur.