Gemeinsam die Zukunft gestalten

Strategie

In welche Richtung will sich die Technische Ostwestfalen-Lippe in den kommenden Jahren weiterentwickeln? Wo setzt sie ihre inhaltlichen Schwerpunkte in Forschung, Lehre und Transfer? Welche Themen werden zukünftig besonders relevant für die Hochschule und ihre Mitglieder sein?

Mit diesen grundsätzlichen Fragen befasst sich die TH OWL im Rahmen ihrer Strategieentwicklung. Auf unterschiedlichen Ebenen sind hierfür das Präsidium, die Gremien, die Fachbereiche und die Verwaltung verantwortlich.

Hochschulentwicklungsplan 2020 – 2024

Der Hochschulentwicklungsplan erläutert die strategischen Entwicklungsziele der TH OWL und verknüpft sie mit passenden Maßnahmen. Er ist der strategische Fahrplan der TH OWL bis zum Jahr 2024 und ermöglicht es der Hochschule, in Zeiten hoher Volatilität und komplexer Herausforderungen ihre Ziele zu verfolgen.

Grundlage des Hochschulentwicklungsplans sind 12 Themen- und Entwicklungsbereiche, die für die TH OWL aktuell und zukünftig relevant sind. Der Hochschulentwicklungsplan wird von einem strategischen Controlling entlang der definierten Ziele und Maßnahmen begleitet. Dort, wo es den Inhalten angemessen ist, werden zur Überprüfung der Zielerreichung quantitative und qualitative Indikatoren herangezogen.

Hochschulentwicklungsplan 2020 - 2024 (pdf-Datei)

Der Hochschulentwicklungsplan als Flipbook

Weitere Strategiedokumente

Transferstrategie 2025

Die Transferaktivitäten der TH OWL sind eingebettet in die regionale Entwicklungsstrategie, Ostwestfalen-Lippe zu einer Modellregion für die Digitale Transformation zu entwickeln. Dazu leistet die TH OWL durch forschungsbasierten Transfer einen aktiven Beitrag und verfolgt eine duale Transferstrategie. Diese ist auf die Bedürfnisse der Menschen in der Region ausgerichtet und spricht sie sowohl in ihrer Berufs- und Arbeitswelt als auch im Kontext von Freizeit, Kultur, Bildung und Politik an.

Transferstrategie 2025 (pdf-Datei)

Leitbild Lehre und Lernen

Unter dem Motto 'Zukunft | Gemeinsam | Bilden' wurde im Mai 2020 das neue Leitbild Lehre und Lernen vom Senat der TH OWL beschlossen. Es fasst das Selbstverständnis und die Kultur im Bereich Lehre und Lernen zusammen und soll zukünftige Entscheidungen und Entwicklungen an der Hochschule konzeptionell neu rahmen.

Leitbild Lehre und Lernen (pdf-Datei)

Nachhaltigkeitskonzept

Die TH OWL hat sich zum Ziel gesetzt nachhaltiger zu werden. Der erste Schritt auf diesem Weg ist die Frage, wie  sich  Fragen der ökologischen, sozialen und ökonomischen Nachhaltigkeit mit den Kompetenzen, die an der Hochschule vorhandenen sind, bearbeiten lassen. Eine herausgehobene Rolle wird hierbei dem Standort Höxter zukommen, der eine lange Tradition in der wissenschaftlichen und praktischen Auseinandersetzung mit dem Thema Nachhaltigkeit hat.

Das Nachhaltigkeitskonzept der TH OWL wird bis zum Jahresende 2020 entwickelt und anschließend Schritt für Schritt umgesetzt.

Externe Dokumente und Vereinbarungen

Hochschulvereinbarung NRW 2021

Die Hochschulvereinbarung NRW 2021 wurde im Jahr 2016 zwischen den NRW-Hochschulen und der Landesregierung getroffen. Sie legt bis 2021 fest, dass bis zum Abschluss von neuen Hochschulverträgen die getroffenen Verabredungen zu den Themenfeldern Wissenschaftlicher Nachwuchs, Gender-Mainstreaming, Diversity, Inklusion von Studierenden und Beschäftigten mit Behinderung fortgelten. 

Ein weiterer Bestandteil der Vereinbarung sind die finanziellen Verpflichtungen der Hochschulen sowie Maßnahmen zur Senkung der hohen Studienabbrecherzahlen.

Hochschulvereinbarung 2021 (pdf-Datei)

Zukunftsvertrag 'Lehre und Studium stärken'

Der Zukunftsvertrag 'Lehre und Studium stärken" (ZSL) wurde von Bund und Ländern als Nachfolger des Hochschulpakts 2020 aufgesetzt und stellt den Hochschulen dauerhaft Mittel zur Verfügung.  In NRW werden die ZSL-Mittel nach einem Schlüssel mit drei Säulen an die Hochschulen weitergegeben.

Der Abschluss der Vereinbarung zum Zukunftsvertrags mit den nordrhein-westfälischen Hochschulen ist für das zweite Quartal 2020 vorgesehen.

Hochschulverträge

Neben den allgemeinen Hochschulverträgen gelten Sonder-Hochschulverträge und Vereinbarungen, zum Beispiel zum Hochschulpakt und Masterprogramm.

Sonderhochschulvertrag zum Hochschulpakt III 2016-2020 (pdf-Datei)

Vereinbarung zum Masterprogramm 2014-2020 (pdf-Datei)